jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung erhalten?
Status Buchbestellung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Freundin verwirrt mich, was ist da los?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.225.38.95 by Kathrin E. on October 26, 2015 at 16:45:12:

Hallo aus Sachsen-Anhalt ! ich bin froh diese Seite gefunden zu haben,muss aber anmerken das ich mich noch gründlich einlesen muss, bzw. möchte! Was das Jenseits angeht,habe ich selbst noch keine festgefügte Meinung, bin aber für alles offen dahingehend. Diese Fragen gehen uns ja alle an. Derzeit geht es vor allem um eine gute Freundin und ihr "Verhältnis" zu einem vor einigen Jahren verstorbenen britischen Schauspieler.Meine Freundin ist Anfang 40 und ein sehr bodenständiger und fleißiger Mensch, absolut rational im Denken und Handeln- dachte ich. Seit ca.einem Jahr fühlt sie eine Art"Nähe" zu besagtem Schau- spieler,den sie zuvor gar nicht kannte.Das Ganze begann als sie ihn zufällig in einem Filmausschnitt auf youtube sah.Sie kaufte dann DVDs einer Serie,wo der Schauspieler eine Hauptrolle hatte. Anzumerken ist das sie angeblich nicht "verliebt" in den Ver- storbenen ist,obwohl sie ihn super findet.Ihr Denken kreist aber sehr viel um ihn- und sie glaubt das er irgendwie mit ihr "ver- wandt" ist,nicht biologisch,sondern auf spiritueller Ebene. Der Mann war schon ca. 80 Jahre als er verstarb,was es umso seltsamer macht.Sie glaubt "Szenen" aus seinem privaten und beruflichen Leben in Träumen und auch im Wachzustand erlebt zu haben,so als sei SIE er gewesen in den Sequenzen. Gewisse Übereinstimmungen mit dem,was sie angeblich "sah" konnte sie im Nachhinein als "wahr" verifizieren,durch google usw.,anderes nicht. Mir ist das alles irgendwie suspekt,ich habe auch Angst das sie sich in etrwas verrannt hat,was irgendwann eine Eigendynamik entwickelt die sie nicht mehr unter Kontrolle kriegt. Stichwort: Psychose. Wir kennen uns ewig, sie ist nicht der "schwärmerische Typ", wie schon geschrieben eher ein "Kopfmensch". Beruflich ist sie in verantwortungsvoller Position, hat ein fast erwachsenes Kind. Aber sie lässt von dem allen nicht ab. Wenn sie von diesen Gefühlen redet,nicht dauernd, aber immer mal wieder,fange ich an zu blockieren und habe keine Ahnung wie ich damit umgehen könnte. Hat jemand von euch hier irgendeine Erklärung ? Freue mich auf Antworten, lieben Dank !



Alle Antworten:



(25542)


Freundin verwirrt mich, was ist da los?


Posted from 37.24.119.182 by Dawnclaude on October 27, 2015 at 19:55:01:
In Reply to: Freundin verwirrt mich, was ist da los? posted by Kathrin E. on October 26, 2015 at 16:45:12:


Eine Freundin von mir hat einen sehr ähnlichen Kontakt wie deine Freundin über lange Zeit gehabt. Da ging es auch um einen berühmten verstorbenen Schauspieler und er inzwischen einer ihrer Geistführer also mental auf jeden fall sehr miteinander verbunden. Je nachdem wie die Seele aus dem Jenseits den Umgang aufbaut, kann die Verbindung sehr innig sein weil man viel miteinander zu tun hat und enorm viel Verständnis aufbringt. ICh kenn das auch und ich kann dir sagen, dass du dir wahrscheinlich keine Sorgen machen musst. Das hat nix mit Psychosen zu tun, Psychosen wäre es dann eher, wenn an ihrem Verhalten deutlich etwas negatives haften würde, aber das was du erzählst, klingt eigentlich sehr harmlos. Von daher kann ich dich nur beruhigen, da ich eben auch solche Erfahrungen gemacht habe bzw. meine Freundin und das war größtenteils absolut positiv.

lg


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25543)


Freundin verwirrt mich, was ist da los?


Posted from 84.185.3.29 by Einlassen on October 29, 2015 at 00:25:15:
In Reply to: Freundin verwirrt mich, was ist da los? posted by Kathrin E. on October 26, 2015 at 16:45:12:


Hallo Kathrin E.

Wenn du verwirrt bist kannst du entwirren :)

Frag deine Freundin doch selbst. Zeig Ihr den Text den du geschrieben hast und die Rückantworten von Menschen die du nicht kennst.

Oft müssen sich Menschen mit Meinungen reiben. Diese entstehen ganz automatisch im Verstand.

Mit Verstand, Gefühlen, Emotionen, wozu Angst gehört entstehen solche Fragen.

Nimm deinen Text wie du ihn geschrieben hast und zeig ihn deiner Freundin.

In deiner Freundschaft zu deiner Freundin bist du hauptsächlich mit dir beschäftigt.

Auf das Wesentliche kommt es an und das ist in dir und in deiner Freundin :)

Alles Gute


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]