jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung erhalten?
Status Buchbestellung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Aus aktuellen Anlass

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 95.90.219.235 by Thomas on November 22, 2015 at 12:30:43:

Hallo, ich lese bereits viele Jahre hier mit und das Forum mit den Beiträgen sowie die Bücher von Peter sind meine Lichtblicke fürs Leben. Nur was ich nicht verstehe - alles Läuft nach Plan - es gibt keine Zufälle. Was ist schief gelaufen? hier nochmals die Verlinkung: http://www.jenseits-de.com/g/angst_als_mittel_zum_zweck.html. Warum ist es soweit gekommen mit dem Chaos und dem kommenden Bewusstseinswandel? Es wird doch vor der " Inkarnation " alles geplant - man hätte das doch alles im Vorfeld geordnet " gepant " einfliessen lassen können...

Thomas





Alle Antworten:



(25601)


Aus aktuellen Anlass


Posted from 88.217.181.82 by Michaela on November 22, 2015 at 14:41:37:
In Reply to: Aus aktuellen Anlass posted by Thomas on November 22, 2015 at 12:30:43:


Hallo Thomas,

wenn im Leben alles reibungslos läuft, sieht man keinen Grund etwas zu verändern. Für große Veränderungen benötigt es große Erschütterungen. Mit Freundlichkeit und netten Ratschlägen ist es nicht getan, einen weltweiten Bewusstseinswandel herbeizuführen.

Zum Stichwort Bewusstseinserweiterung oder Bewusstseinssprung findest du auch unter der Stichwortsuche noch viele weitere Beiträge.

Liebe Grüße Michaela


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25602)


Aus aktuellen Anlass


Posted from 87.151.225.159 by AnnaMutter on November 22, 2015 at 15:18:19:
In Reply to: Aus aktuellen Anlass posted by Thomas on November 22, 2015 at 12:30:43:


Hallo Thomas, wenn Du schon so lange hier liest, hast Du bestimmt schon etwas vom Überplan der Erde gehört. Die gegenwärtigen Ereignisse sollen eine gravierende Veränderung herbeiführen, unser Bewusstsein wird steigen und unser Zusammenleben von anderer/ besserer "Qualität" sein. Die Evolution schreitet voran. Du kannst sicher sein, dass nichts schief gelaufen ist. Die Ängste die jetzt verstärkt werden, verlieren ihren Schrecken, wenn Du Dir bewusst machst wozu sie dienen. Und wie der von Dir eingefügte Link ja schon sagt: "Angst ist ein Mittel zum Zweck". Bitte bilde Dich weiter und lies, wie Michaela schon schrieb, auch die alten Beiträge zum Thema.

Liebe Grüße Anna


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25605)


Aus aktuellen Anlass


Posted from 97.118.28.172 by Peter on November 23, 2015 at 11:30:24:
In Reply to: Aus aktuellen Anlass posted by Thomas on November 22, 2015 at 12:30:43:


Hallo Thomas,

wir Seelen inkarnieren bewusst in sehr unterschiedliche Rollen, und nach unserer mit der Inkarnation verbundenen BW-Reduktion wissen wir nicht mehr, dass wir ja nur Rollen spielen. Wir werden zur Rolle. Das Resultat ist eine enorm vielseitige Gesellschaft mit enormen Erfahrungsmoeglichkeiten.

Dazu gibt es aber auch noch den Ueberplan, der hin und wieder Kulissenwechsel vorsieht. Wir befinden uns gerade am Beginn so eines Kulissenwechsels.

> Warum ist es soweit gekommen mit dem Chaos und dem kommenden Bewusstseinswandel? Es wird doch vor der " Inkarnation " alles geplant - man hätte das doch alles im Vorfeld geordnet " gepant " einfliessen lassen können...

Sicher haette man den Bewusstseinswandel "geordnet" ablaufen lassen koennen, doch dann haetten mehrere Generationen von nur noch "lieben und friedfertigen Menschen" inkarnieren koennen, und damit waere das vielseitige Erleben enorm eingeschraenkt worden.

Der "ungeordnete Bewusstseinswandel" hingegen bietet uns Seelen sogar noch wesentlich groessere Erlebensmoeglichkeiten, und darum geht es unseren Seelen doch gerade.

Der Begriff "ungeordneter Bewusstseinswandel" hoert sich fuer uns negativ an, aber wir muessen ihn aus der Sicht der Seelen sehen und verstehen. Wie mein Guide mal sagte: "Es entsteht doch kein Schaden!" Die Materie ist nur eine Illusion und den Tod gibt es auch nicht. Wir Seelen haben schon Hunderte Male inkarniert und sind Hunderte Male auf unterschiedliche Weisen gestorben. Auch haben wir Hunderte von leichten bzw. schweren Rollen gelebt. Und wir alle lieben die Vielfalt in unseren Inkarnationen. Waere es fuer unsere Seelen denn wirklich besser, wenn es einen sehr ruhigen Bewusstseinswandel geben wuerde? Ganz sicher nicht, denn sonst waere es vermutlich auch so gekommen.

Aber es geht um noch mehr: Ein erhoehtes Bewusstsein kann man sich nicht anlesen und auch nicht durch Licht- und Liebegesaeusel oder Gutmenschtum erreichen. Es ist ein Reifeprozess, und Reife ist leider oft mit Schmerzen verbunden.

Allen Lesern, die von den Ereignissen bereits verunsichert sind oder Angst vor kommenden Ereignissen haben, kann ich nur immer wieder raten, sich ihrer Existenz als Seelen bewusst zu werden und sich nicht so sehr von ihrer Rolle mitreissen zu lassen. Wir alle sind doch viel mehr als die kleinen Menschlein, die gerade auf Angela Merkel schimpfen und den IS verfluchen! "Es entsteht doch kein Schaden!"

Alles Liebe, Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]