jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 188.174.198.211 by Helmi on December 27, 2015 at 12:58:43:

Hallo, gestern habe ich auf der englischen Seite coasttocoastam gelesen, dass ein Mark Allen Frost in einer Radiosendung behauptete, Seth hatte ihn angeblich beauftragt, sein neues Medium für eine neue Reihe von Übermittlungen und Büchern zu sein.

Das wäre insofern interessant, da dieser Herr auch sagte von Seth einiges für das Jahr 2016 erfahren zu haben; z.B. dass in USA und Kanada ökonomische Umwälzungen stattfinden, NASA würde teilweise Infos über UFOs entschleiern, und dass der neue USA-Präsident Bernie Sanders von der (so genannten) demokratischen Partei heißen würde, der einen erdrutschartigen Sieg zusammen mit einer weiblichen Vizekandidatin erreichen sollte.

Falls das alles zutreffen sollte, wäre das sozusagen ein Beweis der Seth Existenz ;)

Der Herr Frost hat natürlich auch eine Homepage die einen passenden Namen „sethreturns“ hat.

Meine Frage wäre: ist tatsächlich der Herr Frost der Nachfolger von Jane Roberts?

Der von mir angesprochene englische Text lautet:

…. Mark Allen Frost described experiences with the entity known as "Seth." For 20 years, Seth spoke through medium Jane Roberts and dictated a series of messages about history, the future, and humanity. At the time of her death in 1984, most of Roberts' worldwide following assumed that there would be no more messages, but in 2002, Frost says that one of his hypnosis patients began to channel Seth during meditation sessions, and that this ability was later transferred to him. The entity asked Frost to be his medium for a new set of communications and books.

Frost described Seth as an "eternal being" who has inhabited many bodies, but that "he no longer has a need for a physical body." Some predictions from Seth for 2016 included an economic "shakeup" in the U.S. and Canada, NASA leaking information about UFOs, and that Bernie Sanders would win the Presidency in a landslide with a female running mate. Seth also stressed that humans are "essentially magicians" who can manifest whatever they want in their lives.

Falls die Links von Interesse wären, hier sind sie:

http://www.coasttocoastam.com/show/2015/12/25 http://www.sethreturns.com/

Gruß Helmi



Alle Antworten:



(25696)


Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts?


Posted from 88.217.181.123 by Michaela on December 29, 2015 at 18:43:27:
In Reply to: Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts? posted by Helmi on December 27, 2015 at 12:58:43:


Hallo Helmi,

noch hat keiner auf deinen Beitrag geantwortet, das kommt aber sicher noch. Ich hatte schon eine Antwort verfasst, war mir dann aber nicht ganz sicher, was ich dir dazu sagen kann.

Mein persönliches Empfinden (v.a. was die Vorhersage für 2016 betrifft, die ja sehr detailliert ist, obwohl man immer nur von Wahrscheinlichkeiten ausgehen kann) geht eher dahin, dass es sich womöglich eher um den Guide des Mediums handelt. Wie gesagt, es ist mein persönliches Empfinden. Sein Guide kann natürlich durchaus ein Seth-Aspekt sein. (Walsh dachte ja auch, er spräche mit Gott;) Dabei war es sein Guide Wallace, der übrigens auch ein Seth-Aspekt ist, vgl.: http://www.jenseits-de.com/g/forums/diskussion/archiv/messages1/16337.html)

Liebe Grüße Michaela


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25697)


Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts?


Posted from 78.35.78.14 by Micha on December 29, 2015 at 20:36:31:
In Reply to: Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts? posted by Michaela on December 29, 2015 at 18:43:27:


Hallo zusammen,

In den Seth Büchern "FRÜHE Sitzungen" wurde diktiert, dass die Wesenheit Seth niemals über eine ander Person als Jane Roberts sprechen wird.

Im Seth Forum befinden sich die Übersetzungen der Elias Sitzungen. Im dortigen Inhaltsverzeichnis findest man den Punkt Seth. Lt. Elias beschäftigt sich die Wesenheit Seth nicht mehr mit unserer Dimension.

Viele Grüsse

Micha


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25698)


Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts?


Posted from 97.118.28.172 by Peter on December 30, 2015 at 11:05:19:
In Reply to: Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts? posted by Micha on December 29, 2015 at 20:36:31:


Hallo Micha,

ein haeufiges Problem ist, dass vielen Seth-Anhaengern die Grundlagen der Schoepfung fehlen. So rezitieren sie Seths Aussagen und interpretieren bzw. verstehen sie oft rein irdisch.

Seth ist eine VS der 2. Kopie und kommuniziert durch unterschiedliche Aspekte. So ist der Aspekt Seth, der mit Jane Roberts kommuniziert hat, ein anderer als der, der mit Neale Donald Walsch (Guide Wallace) oder mit uns kommuniziert hat.

> In den Seth Büchern "FRÜHE Sitzungen" wurde diktiert, dass die Wesenheit Seth niemals über eine ander Person als Jane Roberts sprechen wird.

Diese Aussage erinnert an Aussagen vieler Religionen: "Unser Gott, Allah, etc. ist der einzig wahre und richtige Gott..." Der Aspekt, durch den Seth Jane Roberts diktiert hat, wird sicher nicht mehr mit anderen sprechen, aber andere Aspekte Seths durchaus. Wir sind doch alle eins und die VS Seth als 2. Kopie kommuniziert doch mit allen ihren "Ablegern" der 3. Kopien sowie deren "Ablegern".

> Lt. Elias beschäftigt sich die Wesenheit Seth nicht mehr mit unserer Dimension

Das ergibt doch keinen Sinn! Seth als "Chef" der Abteilung Aufklaerung ist als Mitglied des Consuls aktiv am Bewusstseinssprung der Erde beteiligt. Die Aussagen, die wir ueber den BW-Sprung erhalten haben, kamen von Seth waehrend einer Sitzung, die ich mit mehreren Guides durchgefuehrt habe, und in der zu meiner grossen Ueberraschung ploetzlich Seth auftauchte (s. Band 2 unserer Buchreihe).

Was heisst "die Wesenheit Seth beschaeftigt sich nicht mehr mit unserer Dimension"? Seth inkarniert sicher nicht mehr auf die Erde und seine Dimension ist auch ausserhalb unseres Lichtsystems, das ja von mehreren anderen Systemen umhuellt ist. Aber das Consul ist sehr aktiv am Erdgeschehen beteiligt!

Vielleicht verstehst du jetzt besser, wie falsch Seths Aussagen manchmal von jenseitigen Laien verstanden werden koennen, die sich noch nicht ueber den Aufbau der Schoepfung gebildet haben. Jane Roberts' Seth-Baende sind enorm wertvoll, aber sie sind keine wirklichen Lehrbuecher ueber den Aufbau der Schoepfung. Auch hatten Jane Roberts und ihr Mann kaum Jenseitskenntnisse, was man in vielen ihrer Readings erkennen kann. Sie konnten nicht ueber die Schoepfung unterrichten, weshalb Seths Aussagen in tiefer Trance durchkamen, um Verzerrungen und Misinterpretationen zu verhindern.

Alles Liebe Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25699)


Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts?


Posted from 97.118.28.172 by Peter on December 30, 2015 at 11:25:18:
In Reply to: Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts? posted by Helmi on December 27, 2015 at 12:58:43:


Hallo Helmi,

"For the past six years Seth has helped students, housewives, lawyers, psychics, healers, writers and people just like you on a variety of subjects. If you would like to consult with Seth by phone on topics such as relationships, abundance, business, health, spirituality and other matters..." (Quelle: http://www.sethreturns.com/ , Readings)

glaubst du, dass Seth nichts Besseres zu tun hat, als durch M.A.Frost Sittern mit Beziehungsproblemen zu helfen? *lach*

Alles Liebe Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25700)


Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts?


Posted from 188.174.213.214 by Helmi on December 30, 2015 at 16:34:28:
In Reply to: Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts? posted by Michaela on December 29, 2015 at 18:43:27:


Hallo Michaela,

danke für deine Antwort.

Verblüfft durch die - wie du richtig bemerkt hast - ungewöhnlich detaillierte Vorhersage, habe ich die J.Roberts Nachfolge-Frage hier gestellt, denn ich dachte hier weißt man sicher was. Zumal die Sache mit der Seth „Rückkehr“ wie im engl. Text steht, schon im Jahr 2002 unter Hypnose seines (Frost's) Patienten angefangen hat.

Ich dachte zuerst an einen Fopp-Geist als Frost Jenseits-Kontakt, oder an Frost als Trittbrettfahrer. Denn solche konkrete Aussagen wie bei Frost für 2016 sind normalerweise mit Mißtrauen zu betrachten. Jeder der sich schon mit Vorhersagen beschäftigt hat weiß, dass vor allem Zeitangaben noch nie zutreffend waren, und deren Inhalt allenfalls grob. Wie der Schriftsteller Mark Twain mal treffend bemerkte; „Prognosen immer dann besonders schwierig sind, wenn sie sich auf die Zukunft beziehen.“ :))

Es könnte aber sein dass Seth, bzw. sein n-tes Aspekt sich (angeblich) wieder aufzutreten entschieden hat, weil es langsam entscheidende Änderungen - welcher Art auch immer - zu erwarten wären. Die nächsten (4-5?) Jahre dürften daher spannend sein.

In ein paar Monaten werden wir sicherlich wissen was von den Ankündigungen zu halten ist.

Gruß, Helmi


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25701)


Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts?


Posted from 188.174.213.214 by Helmi on December 30, 2015 at 16:36:41:
In Reply to: Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts? posted by Micha on December 29, 2015 at 20:36:31:


Hallo Micha,

solche starren, kalten, abweisenden Behauptungen können nur aus einer irdischen Quelle stammen.

Gruß, Helmi


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25702)


Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts?


Posted from 188.174.213.214 by Helmi on December 30, 2015 at 16:38:29:
In Reply to: Ist M.A.Frost Nachfolger von J.Roberts? posted by Peter on December 30, 2015 at 11:25:18:


Hallo Peter,

ja, das klingt ziemlich verdächtig nach Bauernfängerei, aber bisher hat sich scheinbar niemand beklagt.

Gruß, Helmi


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]