jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

geht um fragen der seelenkopien

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 79.213.189.96 by Armin84 on February 08, 2018 at 05:17:23:

der lebendsplan beinhaltet eine rolle auf der bühne des ganzen zirkuses.....

sobald die seele wächst und an einem punkt gekommen ist wo ihr alles sinnlos erscheint....

wer bestimmt denn den sinn oder definiert ihn ?

sind wir es nicht selbst die den sinn bestimmen oder definieren ?

ich möchte wissen wie man herausfindet ob man ne 3te oder 4te kopie ist.....

würde gerne was über meine rolle in der welt erfahren um mich nicht länger mit sinnlosen krams herumzuplagen und vielleicht auch noch sensibler werden kann um mit menschen nicht vorm kopf zu stoßen, wenn sie mir "auf den keks" gehen.....

den wegweiser kenne ich, fand nichts über ne kopie bestimmung... und meinen guide kenne ich auch.... ich soll alles selbst herrausfinden er ist nur da wenn ich fast zusammenbreche, dann höre ich ne ganz tiefe stimme in mir..... die mir sagt "armin, das ist deine aufgabe das durchzuhalten "

ich bin vermutlich auch medial veranlagt... als meine oma starb 1992 habe ich sie immer neben meinem bett gespürt, was mir panische angst machte... bekam angst und schreikrämpfe als ich 2015 an krebs erkranke und fast auf dem weg nach drüben war, war sie da und lächelte mich an john lennon war auch da von john lennon träume ich seit ich 13 bin er sagt mir immer wo ich grade stehe im leben....

ich würde gerne wissen ob ich mit john lennon und meine oma seelenverwandt bin und welche kopie ich in diesem leben in meiner seele habe um mich besser zu verstehen.....

wie kann ich das rausfinden ?



Alle Antworten:



(27341)


geht um fragen der seelenkopien


Posted from 161.97.235.130 by Peter on February 09, 2018 at 01:15:27:
In Reply to: geht um fragen der seelenkopien posted by Armin84 on February 08, 2018 at 05:17:23:


Hallo Armin,

ich verstehe, warum keiner vom Team dein Posting beantworten wollte. Wir empfehlen hier jedem, sich erst zu bilden und dann zu fragen, und nicht umgekehrt. Dann naemlich wuerde dir der Sinn und Zweck deiner Inkarnation auch klarer werden. Und dann wuerdest du auch verstehen, dass es egal ist, ob du eine 3. oder 4. Kopie bist. Anhand deines Postings erkennt man jedoch, dass du bewusstseinsmaessig ziemlich tief gesenkt bist.

Es kann durchaus sein, dass du medial bist, jenseitig ungebildet medial wie so viele Mediale. Es schadet auf keinen Fall, wenn du dir mehr Wissen aneignest!

Deine Fragen bzgl. Seelenverwandtschaften koennte man durch ein Reading beantworten, aber wir fuehren nur Readings fuer bereits vorgebildete Sitter durch.

LG, Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27343)


geht um fragen der seelenkopien


Posted from 79.213.189.96 by Armin84 on February 09, 2018 at 22:11:38:
In Reply to: geht um fragen der seelenkopien posted by Peter on February 09, 2018 at 01:15:27:


hallo peter erstmal danke für die antwort habe jetzt länger gesucht im wegweiser und finde die postings nicht mehr warum seelen gesenkt werden. also tiefer gesenkt als bei der "norm" der fall is ?

hatte mal gelesen hier, das bestimmte seelen, so gesenkt werden weil die ohne ne art "filter" hier kaum klarkommen würden.... zugleich hatte ich hier gelesen, das bestimmte seelen oft "heimweh" haben, mir geht das sehr ähnlich... auch wenn ich körperlich in meiner wohnung bin denk ich so mindestends einmal im monat, " ich will nach hause"

das ist eine art gefühl... kein direkter gedankengang

ja es ist alles sehr sehr komplex und manchmal ströhmen mir die fragen so raus, was vielleicht auch meine eigene ungedult ist...

hoffe das ich nicht all zu sehr nerve :-)

LG, Armin


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27344)


geht um fragen der seelenkopien


Posted from 161.97.235.130 by Caro on February 10, 2018 at 01:19:27:
In Reply to: geht um fragen der seelenkopien posted by Armin84 on February 09, 2018 at 22:11:38:


Hallo Armin,

> und finde die postings nicht mehr warum seelen gesenkt werden. also tiefer gesenkt als bei der "norm" der fall is ?

Seelen senken sich, weil es fuer das, was sie in ihrer Inkarnation erleben moechten, noetig ist.

Eine Seele senkt sich immer fuer eine Inkarnation, und wie stark die Senkung ist haengt ganz von der Seele und ihren Inkarnationswuenschen ab bzw. dem, was sie mit der Inkarnation fuer sich bezwecken moechte. Man kann hier keine pauschale oder verallgemeinernde Antwort geben.

Bitte denke daran, dass du dich jetzt nur als Armin erfahren kannst, weil du vergessen hast, wer du wirklich bist. Und dieses "Vergessen" ist nur moeglich, weil du dich gesenkt hast. Wuerdest du mit weniger Senkung oder 100% Bewusstsein inkarnieren, waere dein Erleben hier als Mensch ein ganz anderes.

> hatte mal gelesen hier, das bestimmte seelen, so gesenkt werden weil die ohne ne art "filter" hier kaum klarkommen würden....

Die Seelen "werden" nicht gesenkt, sondern sie senken sich selbst. Und richtig, ein Menschenleben mit 100% des Vollbewusstseins waere nicht moeglich bzw. nicht in der Form, wie wir derzeit erleben. Wie gesagt koenntest du dich nicht als Armin erfahren, so wie du es derzeit tust, waerest du mit vollem Bewusstsein inkarniert.

> zugleich hatte ich hier gelesen, das bestimmte seelen oft "heimweh" haben, mir geht das sehr ähnlich... auch wenn ich körperlich in meiner wohnung bin denk ich so mindestends einmal im monat, " ich will nach hause"

Auch das ist Teil des Planes und damit Teil des Erlebenswunsches, d.h., auch das Empfinden von Heimweh ist nur da, weil sich die Seele dies bewusst gewaehlt hat. Heimweh wird aber verstaerkt durch z.B. innere Unzufriedenheit und andere Faktoren, die das Erdenleben als Mensch schwieriger machen.

Bitte nimm dir die Zeit und beginne, dich in den Buechern "Erforschung der Schoepfung" einzulesen. Sie erklaeren dir aufbauend und sehr gut verstaendlich alle Zusammenhaenge.

Liebe Gruesse
Caro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27345)


geht um fragen der seelenkopien


Posted from 161.97.235.130 by Peter on February 10, 2018 at 02:00:46:
In Reply to: geht um fragen der seelenkopien posted by Armin84 on February 09, 2018 at 22:11:38:


Hallo Armin,

unser Wegweiser dient zum Einstieg und kann natuerlich keinen vollen Ueberblick ueber die Schoepfung geben, und schon gar nicht, wenn man ihn querliest.

Wenn du tiefer einsteigen und mehr verstehen moechtest, so solltest du unbedingt unsere Buchreihe studieren. Auch ist Ungeduld nicht hilfreich, denn das Gelesene muss sich setzen koennen und verinnerlicht werden, was ganz einfach seine Zeit braucht.

Es bringt dir wenig, wenn wir deine Fragen bzgl. Senkung beantworten, ohne das du bereits breitere Kenntnisse besitzt, da - wie ich schon im Vorwort zum Band 1 geschrieben habe - zum Verstaendnis eines Kapitels oft das Verstaendnis drei weiterer Kapitel notwendig ist. Deshalb ist es am sinnvollsten, wenn du dir Zeit nimmst und mit dem Band 1 zu lernen beginnst.

Alles Liebe, Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27346)


geht um fragen der seelenkopien


Posted from 84.155.47.209 by Armin on February 10, 2018 at 09:27:15:
In Reply to: geht um fragen der seelenkopien posted by Caro on February 10, 2018 at 01:19:27:


erstmal danke für deine liebe antwort

wie kann ich denn den "armin" verstehen, der hier sein soll.... ich hab seit ich 16 bin den wunsch mich von außen zu beobachten..kann man aber nicht wenn man selbst drin steckt.... ich konnte seit ich nen kleinkind bin sowas versuchen... danach wurde mir schwindelig... also hatte mich auf meine hand konzentriert und immer mehr bewusst gemacht das ich.... "weg bin" hatte geklappt... dann sagte mir mein guide, das bist du.. danach brauchte ich immer wieder so 2 min bis ich zu bewusstsein kam.... ich sehe es heute als meditation was ich da gemacht habe.... also ne tiefen sinnige...., da war ich 5 jahre alt.... ich mache das heute immer noch gerne.... wenn ich dazu die augen schließe, sehe ich manchmal unsere milchstraße, wie sie sich in 3 oder 5 d formen bewegt....(also so als würde die komplette galaxie in x formen zerfallen und sich dann in wahnsinniger geschwindigkeit wieder zusammen formen) und nein ich habe keine drogen dazu genommen, ich kann dieses galaxie spektakel im "dritten auge" sehen, wenn ich mich drauf konzentriere....für mich ist das meditation :-)

hab das als kind und jugendlicher mal meiner mutter erzählt die meinte dann, "ich bekomme angst vor dir" höre auf damit....

also habe ich damit aufgehört, kann es aber immernoch....

dieser armin den ich hier lebe, finde ich blöde.... :-)

ich würde den ersten band von peter gerne als richtiges buch lesen... ist das auch möglich oder nur als E- book form ?

LG, armin


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27347)


geht um fragen der seelenkopien


Posted from 91.51.195.80 by AnnaMutter on February 10, 2018 at 10:02:47:
In Reply to: geht um fragen der seelenkopien posted by Armin on February 10, 2018 at 09:27:15:


Hallo Armin,

"dieser Armin den ich hier lebe, finde ich blöde ..."

Das ist genau der Punkt, den Du Dir sehr wahrscheinlich als Vollseele ausgesucht hast. Hier solltest Du ansetzen: Zu Dir SELBST zu kommen, d. h. zu lernen Dich annehmen und lieben zu können, so wie Du bist. Wenn Du Dir bewusst machst, dass Du eine immerwährende ewige Seele bist und nun als Armin ein Ausdruck bist, ein Fokus Deiner Vollseele, so bist Du genau richtig und liebenswert, so wie Du bist.

Bitte lese Dich gründlich ein und lerne, das wird Dir sehr helfen können. Es geht grundsätzlich um Selbstannahme und Akzeptanz was gegenwärtig ist.

Liebe Grüße Anna


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27348)


geht um fragen der seelenkopien


Posted from 84.155.47.209 by Armin on February 10, 2018 at 10:43:10:
In Reply to: geht um fragen der seelenkopien posted by AnnaMutter on February 10, 2018 at 10:02:47:


danke dir :-) ich versuche das mal mit nem ersten band, steht denn dort auch schon was über dritte kopien ?

ich mag den armin nicht weil der künstler ist und zich von leuten fasziniert....

hatte stalker usw.... das führt dann schnell zu einer inneren ablehnung seinen darseins...

schwere kindheit und destruktive eltern haben dann diesem "selbsthass" noch ne krone aufgesetzt....

trotzdem bleib ich ja ich selbst... habe weihnachten obdachlosen geholfen und bin dann noch nach münchen zu meiner familie geflogen....

trotzdem bin ich nirgendwo zuhause.... das kann mir dieser "armin" nicht bieten....

aber das mit dem selbst lieben zu lernen, hast du mega schön gesagt :-) danke... ich weiß sowas sehr zu schätzen...


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27349)


geht um fragen der seelenkopien


Posted from 84.155.47.209 by Armin on February 10, 2018 at 10:48:08:
In Reply to: geht um fragen der seelenkopien posted by Peter on February 10, 2018 at 02:00:46:


das werde ich machen deßwegen nochmal die frage, kann man es als buch kaufen oder nur als E.book ?

und kann man hier auch mal so mit leuten drüber sprechen ? über all diese dinge ? weil.... mit freunden oder familie wird das sehr schwer, die sagen dann..." pass auf das es keine sekte ist usw"

ich lese hier seit 2005, still mit.... und weiß das es keine sekte ist..... aber mach das mal leuten klar, die jeden ssamstag lotto spielen gehen und die bild zeitung lesen.... deßwegen behalte ich vieles für mich und möchte mich dann aber auch gerne mit leuten von hier austauschen.....

LG Armin


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27350)


geht um fragen der seelenkopien


Posted from 161.97.235.130 by Peter on February 10, 2018 at 11:49:23:
In Reply to: geht um fragen der seelenkopien posted by Armin on February 10, 2018 at 10:48:08:


Hallo Armin,

unsere Buecher gibt es leider nur als Ebooks. Und da wir uns als Lehrforum verstehen und die Qualitaet des Ressorts hochhalten wollen, war auch nie ein Austausch unter Besuchern vorgesehen. Wohin so etwas fuehrt, konnte man in anderen Foren sehen, in denen Leser ihre Vorstellungen und Ansichten vom Jenseits diskutiert haben. Die meisten dieser Foren existieren heute nicht mehr.

Viel wichtiger ist es doch, dass du dich jetzt erst einmal gruendlich bildest. Hinterher kannst du dann immer noch Fragen stellen.

LG, Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27351)


geht um fragen der seelenkopien


Posted from 84.155.47.209 by Armin on February 10, 2018 at 12:54:02:
In Reply to: geht um fragen der seelenkopien posted by Peter on February 10, 2018 at 11:49:23:


danke

ich werd mir das erste band dann mal besorgen wenn ich wieder x fragen hab.... seid mir nicht böse wenn ich sie dann auch stelle :-)

und ja lasst es so wie es ist hier.... ich gucke seit 2005 immer wieder gerne rein....

danke, ihr habt mir sehr viel mut und kraft gegeben.... hab auch wieder nen song nebenbei komponiert....

danke, Armin


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27352)


geht um fragen der seelenkopien


Posted from 84.155.47.209 by Armin on February 10, 2018 at 13:12:06:
In Reply to: geht um fragen der seelenkopien posted by Armin84 on February 08, 2018 at 05:17:23:


ich möchte gerne einige sätze und zitate, mir hier aufschreiben....oder sie ausdrucken..... und sie mit in die nächste krebsuntersuchung nehmen..... deßwegen fragte ich auch obs ein buch gibt was man kaufen kann...

eure sätze haben mir sehr geholfen

bei der untersuchung , dem "scan" gehts nur darum ob noch krebszellen da sind.... wenn ich es auch wieder schaffe das keine da sind.....

dann darf ich hier sein... danke für die lieben antworten hier... ich schreibe mir einiges auf..... und ja, peter denk mal drüber nach es auch als buch in nem verlag zu veröffentlichen.... :-)

so, ich schreib jetzt hier einige sätze auf.... besonders von anna und caro

und danke für die kraft :-)

LG Armin


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27353)


geht um fragen der seelenkopien


Posted from 91.51.195.80 by AnnaMutter on February 10, 2018 at 16:21:10:
In Reply to: geht um fragen der seelenkopien posted by Armin on February 10, 2018 at 10:43:10:


Hallo Armin,

was spielt das denn für eine Rolle, welche Kopie wir sind, das ist doch völlig GLEICHGÜLTIG. Wir erleben das, was wir SELBST gewählt haben und wir können in jeder Sekunde darüber entscheiden, ob wir es bewerten wollen, also weiter leiden oder ob wir uns darüber bewusst werden, wer wir wirklich sind und erkennen, welche Freude und Freiheit dahinter steht ... es ist allein unsere WAHL.

Das, was Du als Kind erlebt hast, sollte so sein. So schwer das auch manchmal zu begreifen ist. Es führte Dich an den Punkt, an dem Du heute stehst. Du bist nicht umsonst in dieses Forum gekommen, Dein Guide hat Dich hierher geführt, damit Du lernst und erkennen kannst wer Du eigentlich wirklich bist.

Liebe Grüße Anna


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27354)


geht um fragen der seelenkopien


Posted from 79.215.151.192 by Monika on February 11, 2018 at 02:14:32:
In Reply to: geht um fragen der seelenkopien posted by Armin on February 10, 2018 at 10:43:10:


Hallo Armin,

aufgrund dessen, was du bisher geschrieben hast, frage ich mich, ob du denn wirklich an der Schöpfung interessiert bist, wer sind wir, woher kommen wir, wohin gehen wir.Wenn du seit 2005 hier mitliest, müßtest du ein enormes Wissen haben. Aber nur, wenn du für dich das Gefühl hast, da gibt es noch mehr, nach dem Tod geht es weiter und du das Gefühl hast, dass hier vermittelte Wissen ist seriös.Dann hättest du alles verschlungen, was das Forum dir zu bieten hat und deine Fragen wären ganz anderer Art.Du schreibst selbst, du wünschst dir den Austausch. Aber das wird ja hier sehr klar formuliert, von Anfang an, dass dieses Forum dazu nicht gedacht ist.Du schreibst, du magst dich nicht, fühlst dich in dir selbst nicht Zuhause. Was du von Kind an als Meditation interpretierst, sehe ich als ein Wegbeamen von dir selbst. Du versuchst vor dir selbst zu fliehen. Hättest du die Inhalte hier auch nur ansatzweise verstanden, wüßtest du, dass deine Aufgabe eine andere ist- nicht von dir weg, sondern zu dir hin.Und alles dazu findest du zunächst einmal hier im Forum. Es kann dir helfen, dir näher zu kommen und dich somit in dir selbst mehr Zuhause zu fühlen. Der Armin kann das bieten,es macht allerdings Mühe. Ein Schauspieler sucht sich eine Rolle aus, weil ihm der Charakter gefällt und grob die Handlung. Der Regisseur fügt aber noch allerhand ein, vom dem der Schauspieler vielleicht weniger begeistert ist.Aber grundsätzlich gefällt ihm die Rolle, deshalb hat er sie angenommen und kriegt auch die Szenen hin, die ihm nicht so gefallen. So in etwa ist das mit uns Menschen hier auf Erden.Der Schauspieler kann sich natürlich permanent auflehnen, gegen die Szenen die ihm nicht gefallen, macht sich damit das Leben schwer, kommt nicht weiter und verliert aus dem Auge, dass die Rolle und die grobe Handlung grundsätzlich auf jedenfall sein Ding ist.Du bist richtig wie du bist. Schau hin und beam dich nicht weg. An der Rolle kannst du feilen. Das liegt in deiner Hand. Die Inhalte des Forums, die Bücher und Buchempfehlungen sind dabei sehr hilfreich.

Liebe Grüße
Monika


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]