jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Frage zum Buch: Tausend Antworten ....

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 46.81.45.102 by Heike on June 07, 2018 at 06:05:17:

Hallo, ihr habt mir ja gesagt, wenn ich was nicht verstehe, darf ich fragen. Ich hänge gerade an dem Satz: Selbst nach dem Tod ist ein Teil der Vollseele noch auf der materiellen Erde. Wie muss ich mir das vorstellen.

Es ist schier unmöglich, mit meinem Umfeld darüber zu reden. Hab gestern nur den tollen Satz zitiert: Wir sind alles geistige Wesen, die hier eine menschliche Erfahrung machen ..... und dann habe ich noch gesagt, dass ich an die Präexistenz unserer Seelen glaube ... schon immer ... weil ich das einfach fühle. Naja, da wurde ich regelrecht weggeschüttelt, das was ein Pfarrer oder so sagt, ist "wahrer"..... Ich lass das in Zukunft... das drüber reden, meine ich. Viele Grüße Heike



Alle Antworten:



(27473)


Frage zum Buch: Tausend Antworten ....


Posted from 161.97.235.130 by Peter on June 07, 2018 at 07:34:03:
In Reply to: Frage zum Buch: Tausend Antworten .... posted by Heike on June 07, 2018 at 06:05:17:


Hallo Heike,

> ihr habt mir ja gesagt, wenn ich was nicht verstehe, darf ich fragen.

natuerlich darfst du fragen, und wir freuen uns, dass du fleissig lernst. Das Problem ist, dass das Thema ziemlich komplex ist, dass du noch am Anfang bist und dass der neue Leser zum Verstaendnis einer Antwort oft das Verstaendnis zwei oder drei weiterer Fakten benoetigt, weshalb wir immer raten, sich die Fragen aufzuschreiben und weiterzulesen, denn sie beantworten sich dann meist von selbst.

> Ich hänge gerade an dem Satz: Selbst nach dem Tod ist ein Teil der Vollseele noch auf der materiellen Erde. Wie muss ich mir das vorstellen.

Das heisst nicht, dass ein Teil der Vollseele hier physisch herumlaeuft, sondern dass die Seelen unserer Verstorbenen ein Interesse an ihren Hinterbliebenen haben und sie auf ihrem Lebensweg beobachten und begleiten. Du hast ja selbst geschrieben, dass dein Sohn schon mehreren Familienmitgliedern erschienen ist. Neben ihren Aufgaben drueben richtet die Vollseele auch immer ein Auge auf ihre Lieben auf der Erde.

> Es ist schier unmöglich, mit meinem Umfeld darüber zu reden. Hab gestern nur den tollen Satz zitiert: Wir sind alles geistige Wesen, die hier eine menschliche Erfahrung machen ..... und dann habe ich noch gesagt, dass ich an die Präexistenz unserer Seelen glaube ... schon immer ... weil ich das einfach fühle. Naja, da wurde ich regelrecht weggeschüttelt, das was ein Pfarrer oder so sagt, ist "wahrer"..... Ich lass das in Zukunft... das drüber reden, meine ich.

Viele Menschen wollen nicht denken und nichts lernen. Sie lassen lieber fuer sich denken, und was dabei herauskommt, ist nicht immer das Beste...

Alles Liebe, Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27474)


Frage zum Buch: Tausend Antworten ....


Posted from 46.81.45.102 by Heike on June 07, 2018 at 12:18:22:
In Reply to: Frage zum Buch: Tausend Antworten .... posted by Peter on June 07, 2018 at 07:34:03:


Hallo Peter, ich danke dir für deine Antwort. Das mit dem Aufschreiben ist eine gute Idee! VIELE GRÜßE HEIKE


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]