jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Ich erfühle Ereignisse?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 46.5.227.17 by Phaedon on October 25, 2018 at 18:27:07:

Hallo zusammen,

ich bin 23 und lese schon seit ein paar Jahren hier mit, habe auch den ersten Band gelesen, die restlichen zwei habe ich mir zwar gekauft, aber noch nicht angefangen (ich weiß grob, um was es da geht und bin gespannt!). Nur, damit ihr wisst, dass ich schon Hintergrundwissen hab und kein "Frischling" mehr auf diesem Gebiet bin. :D

Das eigentliche Thema: Ich bemerke, dass, je älter ich werde, zahlreiche "Vorahnungen" eintreffen. Dabei kommen solche Vorahnungen unerwartet, als plötzliche Gedankengänge, die nebenbei laufen, wo ich mich im Nachhinein frage, warum mir sowas überhaupt in den Sinn kam. Es funktioniert scheinbar nicht, wenn ich versuche, sie bewusst herbeizurufen, denn dann liege ich mit meinen "Prophezeiungen" schrecklich daneben. :D Es könnte natürlich damit zusammenhängen, dass ich nur dann "in die Zukunft sehen" kann, wenn ich auch soll (zwecks Plan etc.) Um ein paar Beispiele zu nennen:

Auf der Arbeit (ich arbeite in der Gastronomie) dachte ich plötzlich an eine bestimmte Person, die am selben Tag noch bei uns antreffen sollte und habe mir schon ein freundliches Szenario ausgemalt. Nach wenigen Sekunden steht die Dame vor der Tür und begrüßt mich. Und das ging an dem Tag dreimal hintereinander so, mit verschiedenen Personen, die nichts miteinander zu tun hatten. An einem anderen Abend kam strahlend eine ehemalige Arbeitskollegin herein, die schon lange nicht mehr bei uns arbeitet und mit der ich natürlich überhaupt nicht gerechnet hatte. Auch an sie habe ich ein paar Minuten zuvor gedacht und hatte schon ein Gespräch vor Augen, völlig unerwartet beim Arbeiten.

Des Weiteren bekomme ich auch umgekehrt sehr oft zu hören, nachdem ich meine Freunde nach langer Zeit wieder kontaktiere: "Ich habe gerade in der Sekunde an dich gedacht". Auch spreche ich bei Konversationen manchmal Sachen aus, die mein Gegenüber eigentlich sagen wollte und ich solche speziellen Dinge normalerweise nicht so leicht wissen könnte.

Ich könnte noch viele andere Beispiele aufzählen... Geht das wohl alles mit dem Bewusstseinsschub einher? Ich berichte meinen engeren Freunden (von denen die meisten eher skeptisch sind) ständig von solchen Ereignissen. Infolgedessen fangen selbst die Skeptiker langsam an, über den Tellerrand hinauszuschauen und anderweitig über das Leben nachzudenken. Zumindest setze ich damit bei ihnen etwas in Gang. Ich sehe förmlich "Level Up" über ihren Köpfen eingeblendet. :D Ich bekomme auch oft zu hören, wie weise ich doch in meinem Alter schon sei, weil ich wohl gewisse Zusammenhänge verstehe. Seit dem ich mein Bewusstsein durch dieses Wissen hier erweitert habe, scheint es abzufärben und die Vernetzung wird immer deutlicher. Ich bin um dieses Ressort sehr dankbar!

Ich würde sehr gerne wissen, ob sonst noch jemand solche Erfahrungen in gehäufter Form gemacht hat und welchen Nutzen so etwas hat, außer, dass man die Möglichkeit bekommt zu sagen: "Ich WUSSTE, dass das so eintreffen wird".

Liebste Grüße

Phaedon



Alle Antworten:



(27622)


Ich erfühle Ereignisse?


Posted from 87.148.32.216 by AnnaMutter on October 26, 2018 at 10:05:06:
In Reply to: Ich erfühle Ereignisse? posted by Phaedon on October 25, 2018 at 18:27:07:


Hallo Phaedon,

das was Du beschreibst, erleben meine Familie und ich oft, auch andere Menschen in unserem Umkreis. Das ist nichts Ungewöhnliches mehr, zeigt es doch die intensive Vernetzung zwischen uns allen an, wie Du schon gut erkannt hast. Hier kannst du auch sehr schön sehen, wie die Bewusstseinserweiterung von statten geht und wie Menschen, die schon etwas weiter sind ihr Umfeld beeinflussen (Level up - sehr passender Begriff).

Der Nutzen liegt in meinen Augen darin, dass Du immer mehr erkennst, wie Du Dinge selbst in Dein Leben ziehst und Dir langsam bewusst wird, dass Du alles selbst gestaltest und Dein eigener Schöpfer bist, das ist doch sehr befreiend ….

Ich wünsche Dir noch viele schöne Aha-Erlebnisse Liebe Grüße Anna


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27623)


Ich erfühle Ereignisse?


Posted from 46.5.227.17 by Phaedon on October 26, 2018 at 18:22:41:
In Reply to: Ich erfühle Ereignisse? posted by AnnaMutter on October 26, 2018 at 10:05:06:


Vielen Dank, Anna!

Ich habe noch die Erfahrung gemacht, ich weiß nicht, wie es bei anderen ist, dass das erste, was das Unterbewusstsein einem "zuflüstert", ganz oft die richtige Lösung ist. Nur leider bin ich jemand, der trotzdem noch zu viel nachdenkt, die zweite Wahl nimmt und mit sich selbst diskutiert, "weil es doch ohnehin falsch ist", um danach festzustellen, dass der Bruchteil der Sekunde, in der sich meine "innere Stimme" zuerst gemeldet hat, die "richtige" Variante gewesen wäre. Ich glaube, dass sich die Leute mehr auf ihr Gefühl verlassen sollten und ich das noch lernen muss, deshalb passieren mir wohl ständig "Fehler", weswegen ich mich selbst schlagen könnte, da ich doch die Antwort schon längst "wusste".


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27624)


Ich erfühle Ereignisse?


Posted from 91.51.196.251 by AnnaMutter on October 26, 2018 at 22:25:31:
In Reply to: Ich erfühle Ereignisse? posted by Phaedon on October 26, 2018 at 18:22:41:


Hallo Phaedon,

Du solltest das nicht als "Fehler" betrachten (und Dich schlagen schon gleich gar nicht) dass Du nicht nach Deinem Bauchgefühl gehandelt hast. Es findet ein Entwicklungsprozess bei Dir statt, der dazu dient, Dein Selbstbewusstsein zu stärken und immer mehr Vertrauen in Dich selbst zu bekommen, dazu sind diese "Fehler" da und notwendig ... Das was Du als inneren Dialog oder Diskussion bezeichnest, ist auch oft eine Kommunikation mit Deinem Guide.

Du kannst Dich glücklich schätzen, dass Du schon so viel erkannt hast und offen dafür bist, Dich weiter selbst zu beobachten und zu entwickeln ....

Alles Liebe Anna


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]