jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Inkarnierte Guides möglich?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 188.99.88.118 by Allegra on February 03, 2019 at 23:47:13:

Zum Thema "Guides" habe ich aus aktuellem Anlass auch eine Frage: Guides sind, soweit ich dieses verstanden habe, nicht in 3D, sondern feinstofflich inkarnierte Teilseelen (meist aus derselben Seelenfamilie) mit eigenem Bewusstsein, die den 3D inkarnierten Wesen bei der Erfüllung Ihres Seelenplans helfen sollen.

Ich habe an mancher Stelle nun auch in diesem Forum gelesen, dass es höhere Kopien gibt, die ein ganz normales Leben in 3D führen können und in einer Parallelwelt, z.B. im Traum anderen Seelen helfen etc. berichtigt mich bitte, wenn dieses nicht so ist.

Meine Frage ist nun, ob es Menschen gibt, die in der feinstofflichen Welt, z.B. auf Astralreisen, luzider Traum auch Guides von anderen Menschen sein können, obwohl beide Seelen (Guide und Schützling) zeitgleich in 3D inkarniert haben? Haltet ihr es für möglich, dass eine in 3D inkarnierte Teilseele auch eine Guidefunktion in Astral ausüben kann?

Viele Grüße Allegra



Alle Antworten:



(27729)


Inkarnierte Guides möglich?


Posted from 161.97.235.130 by Peter on February 04, 2019 at 00:24:12:
In Reply to: Inkarnierte Guides möglich? posted by Allegra on February 03, 2019 at 23:47:13:


Hallo Allegra,

> Meine Frage ist nun, ob es Menschen gibt, die in der feinstofflichen Welt, z.B. auf Astralreisen, luzider Traum auch Guides von anderen Menschen sein können, obwohl beide Seelen (Guide und Schützling) zeitgleich in 3D inkarniert haben?

im Prinzip ist alles moeglich, was sich ein kreativer Geist ausdenken kann. Doch wird wahrscheinlich nicht ein Mensch, also der Fokus einer Vollseele, sondern ein weiterer Fokus dieser Vollseele diese Funktion ausueben.

Wir hatten einen Fall, in dem die Vollseele des Guides eines Menschen, der derzeit mit einem schwierigen Lebensplan inkarniert ist, einen Hund inkarnieren liess, der dem Sitter grossen Halt und Beistand gegeben hat. Der Hund war ein weiterer Fokus der Vollseele des Guides.

In einem Reading, dessen Protokoll sich auch in unseren Buechern befindet, schickte eine Vollseele, deren Teilseele sich planmaessig im Geisterguertel befand, einen zweiten feinstofflichen Fokus los, um den ersten ins Licht zu fuehren.

Eine Ausnahme dazu bilden u.U. hoeherbewusste Vollseelen, die mehrfach gesenkt inkarnieren. Inkarniert z.B. eine Vollseele der 2. Kopie mehrfach gesenkt, so verweilt die erste Senkung, also die 3. Kopie, oft in Astral, waehrend deren Senkung, also die 4. Kopie, auf die Erde inkarniert. Somit koennen sowohl die 3. als auch die 4. Kopie unterschiedliche Plaene und Rollen uebernehmen.

Alles Liebe, Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27730)


Inkarnierte Guides möglich?


Posted from 93.210.187.217 by !!! on February 06, 2019 at 12:27:37:
In Reply to: Inkarnierte Guides möglich? posted by Allegra on February 03, 2019 at 23:47:13:


Hallo Allegra,

> Meine Frage ist nun, ob es Menschen gibt, die in der feinstofflichen Welt, z.B. auf Astralreisen, luzider Traum auch Guides von anderen Menschen sein können, obwohl beide Seelen (Guide und Schützling) zeitgleich in 3D inkarniert haben? Haltet ihr es für möglich, dass eine in 3D inkarnierte Teilseele auch eine Guidefunktion in Astral ausüben kann?

Wenn ein inkarnierter Mensch astral schwingt, dann schwingt er menschlich astral, somit immer noch gekoppelt an den menschlichen Körper, aber außerhalb seines physischen Körpers, also in einer weiteren irdisch bedingten Bewusstseins-Ebene. Daraus ergibt sich die Form der Kommunikation und die Möglichkeit der Wahrnehmung, sowie auch die Möglichkeit der Einflussnahme. Z.B hat der Guide in den Lichtebenen eine ganz andere Verbindung und auch ganz andere Möglichkeiten.

Eine Seele die irdisch nicht medial sein will, kann den Guide der feineren Schwingung nicht wahrnehmen, dagegen ein irdisch schwingendes astrales Wesen schon eher. So ist der Guide an den jeweiligen Sinn optimiert, auch als Tier, oder ein anderes Wesen.

Wenn Seelenfamilien den Guide für ihren Inkarnationsweg vereinbaren,, betrifft das also die gewollte Wahrnehmung zu einem bestimmten Zeitpunkt, und menschlich astral ist eine deutlichere Wahrnehmung wegen der erdnäheren Schwingung möglich. Dann kann vielleicht eine Erkennung der Person erfolgen, die eine Führung auslöst, in anderen Fällen vielleicht nur die außersinnliche Wahrnehmung einer feineren Schwingung im Alltag.

Wenn überhaupt keine Medialität in der Inkarnation gewünscht ist, übernimmt die Führung auch ein Mensch oder Tier im Alltag, ohne in eine andere BW-Schwingung zu gehen. Den Guide in den Lichtebenen ersetzt ein menschlich inkarniertes Wesen aber nicht.

Schön das Du zu solch einem Thema einen aktuellen Anlass hast, daraus kannst Du viel lernen und Wissen vertiefen.

Lieben Gruß :)

!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27731)


Inkarnierte Guides möglich?


Posted from 79.251.185.216 by Aina on February 14, 2019 at 20:42:26:
In Reply to: Inkarnierte Guides möglich? posted by Peter on February 04, 2019 at 00:24:12:


Hallo Peter,

Jahrelang hattte ich kein Verständnisproblem damit, doch irgendwie verstehe ich mittlerweile die Notwendigkeit eines Guides nicht mehr. Wir sind ja immer ein Teil der Vollseele, wenn auch weniger bewusst. Wir können nicht gegen den Plan handeln und es passiert nur, was passieren soll, weil die Vollseele (wir) es genau so erleben möchten. Es gibt keine Trennung. Es wird/ist alles bewusst erschaffen, sonst wäre es nicht. Wozu ist dann externe Steuerung noch nötig? Wenn ich es damit vergleiche, dass mein Arm meine Teilseele ist, dann kann mein Arm ja nicht unabhängig von mir agieren. Und mein Arm braucht keine externe Führung, weil mein Arm ja ich ist. Stehe ich auf dem Schlauch? Irgendwie kriege ich manches, was mir früher klar war, nicht mehr auf die Reihe.

viele Grüße, Aina


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27732)


Inkarnierte Guides möglich?


Posted from 161.97.235.130 by Caro on February 15, 2019 at 02:51:06:
In Reply to: Inkarnierte Guides möglich? posted by Aina on February 14, 2019 at 20:42:26:


Hallo Aina,

denke daran, dass alles nur ein Spiel ist. D.h., es braucht ueberhaupt nichts, sondern alles, was sich die Seele zu erleben waehlt, waehlt sie, um eine bestimmte Erfahrung zu machen.

Guides sind Helfer und "noetig", da die Seele waehrend ihrer Inkarnation ihr Bewusstsein sehr weit reduziert hat. Natuerlich sind sie nicht noetig im absoluten Sinne, d.h., die Seele koennte sich auch eine Inkarnation ohne Guideunterstuetzung "ausdenken", aber diese saehe dann wieder ganz anders aus als die typische menschliche Erdinkarnation. Z.B. haben Tiere keine Guides, weil sie eine viel bessere Bindung zu ihrer Seele haben und sich selbst fuehren koennen ohne extra Guideunterstuetzung.

Die menschliche Inkarnation jedoch ist so speziell und das Bewusstsein so sehr reduziert, dass eine Guidefuehrung noetig ist. Sie ist genauso noetig, wie du einen Reissverschluss oder Knoepfe benoetigst, um eine Jacke zu schliessen. Ja, du koenntest auch eine Jacke erfinden, die man sich ueber den Kopf zieht, aber das waere dann keine Jacke mehr, sondern ein Pullover.

Guides sind Teil der Erfahrung als Mensch mit verengtem Bewusstsein. Die Seele kann so eine die Erfahrung machen, wie es ist, sehr verengt zu sein und auf die Hilfe von anderen angewiesen zu sein, und andere Seelen koennen sich so als Guides und damit Helfer erfahren. Fuer alle beteiligten Seelen ist es also ein spezielle Erfahrungsmoeglichkeit.

Liebe Gruesse
Caro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27733)


Inkarnierte Guides möglich?


Posted from 93.210.187.161 by !!! on February 15, 2019 at 11:03:24:
In Reply to: Inkarnierte Guides möglich? posted by Aina on February 14, 2019 at 20:42:26:


Hallo Aina,

noch eine Ergänzung zu Caros Antwort:

> Wozu ist dann externe Steuerung noch nötig?

Durch den Guidekontakt wird eine Beziehung gebildet bzw. aufrecht erhalten, der Kontakt zu einer Seele die sich von uns unterscheidet, somit etwas beisteuert, was vom eigenen Wesen, der eigenen Vollseele, nicht kommen kann. Es ist wie eine andere Facette.

Beziehungen sind ja die Fäden in der gesamten Schöpfung, die Vernetzung über alle Ebenen.

Deswegen freu Dich unbeschwert über die "Zuneigung" Deines Guides.

Lieben Gruß :)

!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]