jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Realitäten, Willkür

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 178.115.129.109 by Aleks on March 16, 2019 at 12:42:40:

Liebes Team!

Ich mache mir viele Gedanken und observiere die Welt zur Zeit stark und muss immer an die Realitäten denken.

Ich hoffe ihr könnt mir folgen bei meinen abstrakten Gedanken und fragen In unserer Welt bzw Realität wird es zb als negativ gesehen wenn jemand sich nicht wäscht und somit unangenehm riecht. Wenn man tiefer geht warum, erkennt man dass es daran liegt, dass es über diese Person subkonmuniziert sie besitze keine soziale Intelligenz, ist nicht „gesund“ etc.

Nun meine Frage: könnte es theoretisch in einer anderen Realität so sein, dass dort es unfassbar positiv ist, wenn sich jemand zb nicht wäscht, da es aussagen könnte (subkommunikation) die Person hat es nicht mal nötig sich an Regeln zu halten, hat es nicht mal nötig sich anzupassen und „überlebt“ trotzdem etc Sprich: die Gewichtung wäre eine andere

Mir kam dieser Gedanke letztens als ich von Pfauen und deren Paarungsritualen las

Irgendwie kommt mir die Welt sehr willkürlich vor in dem was „gut“ und was „schlecht“ ist. Selbst wenn es nur irdische Bezeichnungen sind. Eigentlich ist doch alles nur oder? Die Interpretation ist völlig willkürlich und random

Ich hoffe ihr könnt mir folgen und es war nicht zu abstract andernfalls löscht es einfach

Danke sehr!



Alle Antworten:



(27837)


Realitäten, Willkür


Posted from 91.55.254.34 by AnnaMutter on March 16, 2019 at 13:27:49:
In Reply to: Realitäten, Willkür posted by Aleks on March 16, 2019 at 12:42:40:


Hallo Aleks,

Gut und Schlecht sind Wertungen, die es so nicht gibt, das stimmt, dass es unterschiedliche Realitäten gibt, auch. Die Person in Deinem Beispiel lebt in IHRER persönlichen Realität. Jeder lebt in seiner persönlichen Realität, die nicht auf andere übertragbar ist. Wenn Du z. B. ein Wasserglas ansiehst, dann ist das nicht dasselbe was ich sehe ...

Wir leben in der Polarität. Und diese ist wichtig, um auf dieser Ebene leben und Erfahrungen sammeln zu können, daher sind Normen (wie eben nicht waschen, führt zu unangenehmem Geruch) für unsere Gesellschaft wichtig.

Die Schöpfung ist nicht erfassbar für uns, mit unserem kleinen Verstand, Willkür gibt es nicht. Es unterliegt alles einem unglaublich ausgefeilten universellen Code, Du kannst es auch Matrix nennen, in der alles fein aufeinander abgestimmt und vernetzt ist.

Wenn Du nicht schon dabei bist, empfehle ich Dir unbedingt Peters Bücher zu lesen und danach, wenn Du wissenschaftlich interessiert bist auch das Buch von Hermann, hier wird alles sehr ausführlich erklärt.

Ich hoffe, das war etwas hilfreich für Dich.

Liebe Grüße Anna


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27839)


Realitäten, Willkür


Posted from 161.97.235.130 by Peter on March 16, 2019 at 14:05:52:
In Reply to: Realitäten, Willkür posted by Aleks on March 16, 2019 at 12:42:40:


Hallo Aleks,

du sprichst von gesellschaftlichen Normen, und diese haengen sowohl von der Gesellschaft als auch von der Gegend und Zeit ab. In Asien isst man Hunde, was bei uns undenkbar waere, dafuer essen wir Kuehe, was in Indien undenkbar ist, etc.

Um bei deinem Beispiel zu bleiben, im tiefen Alaska baden die Menschen im Winter nur alle paar Wochen oder Monate einmal, im Nachkriegsdeutschland wurde einmal pro Woche gebadet, und heute raten die Aerzte sogar davon ab, jeden Tag zu duschen. Fuer die einen ist es also "normal", dass der Mensch "halt riecht", fuer die anderen ist es "unmoeglich".

> Nun meine Frage: könnte es theoretisch in einer anderen Realität so sein, dass dort es unfassbar positiv ist, wenn sich jemand zb nicht wäscht, da es aussagen könnte (subkommunikation) die Person hat es nicht mal nötig sich an Regeln zu halten, hat es nicht mal nötig sich anzupassen und „überlebt“ trotzdem etc Sprich: die Gewichtung wäre eine andere

Es kommt sicher darauf an, was in dieser Gesellschaft die Norm ist. Verhaelt sich jeman nicht gesellschaftskonform, wird er wohl immer anecken.

> Irgendwie kommt mir die Welt sehr willkürlich vor in dem was „gut“ und was „schlecht“ ist. Selbst wenn es nur irdische Bezeichnungen sind. Eigentlich ist doch alles nur oder? Die Interpretation ist völlig willkürlich und random

In der Schoepfung ist alles moeglich, was ein Geist erdenken kann. Die Normen und Werte koennen also total umgekehrt sein, denn es gibt keine absoluten Werte und Normen, so wie es auch kein Gut und Boese gibt.

Alles Liebe, Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27840)


Realitäten, Willkür


Posted from 193.83.225.129 by Aleks on March 16, 2019 at 15:41:42:
In Reply to: Realitäten, Willkür posted by Peter on March 16, 2019 at 14:05:52:


Danke dir Peter, das hat einiges aufgeklärt

Eigentlich ist aber doch alles an Eigenschaften und Charakteristiken nicht aussagekräftig, da es nur über unseren „Avatar“ bzw. menschlichen Körper etwas Aussage? Unser wahres selbst, die Seele jedoch kann ganz anders sein (oder ist es) als die Teilseele (die vll gehässig ist und gewalttätig)

Alles Liebe Aleks


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27851)


Realitäten, Willkür


Posted from 93.210.187.191 by !!! on March 18, 2019 at 15:53:46:
In Reply to: Realitäten, Willkür posted by Aleks on March 16, 2019 at 15:41:42:


Hallo Aleks,

wenn Du jemand als nicht besonders "gut parfümiert" wahrnimmst, dann löst es bei Dir ein Gefühl von "nicht sehr angenehm" aus, und das gehört zu Deinem Emotionsplan.

Somit hilft Dir diese Seele, eine Empfindung zu erleben. Du kannst ja trotzdem die Kurve drumherum machen, eine Umarmung wegen des Lerneffekts ist da vermutlich nur selten drin, aber Deine Volseele profitiert von der Begegnung. Insofern sind Voll- und Teilseele zwar eins, aber das BW der Teilseele ist auf den Punkt *unangenehm* fokussiert, das der Vollseele nicht.

Lieben Gruß :)

!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]