jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Plan

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 62.116.58.167 by Pepi on April 18, 2019 at 10:50:12:

Können auch von Menschen geschaffene Bauwerke einem "Plan" unterliegen? Siehe Kathedrale Notre Dame. Nachdem ich schon Einiges über den "Plan" in Euren Büchern erfahren durfte, bin ich der Überzeugung, dass alles einem Plan unterliegt.

Aber, man merkt, welch globalen Weckruf unter den Gläubigen dieser Brand ausgelöst hat, wenn man liest, wieviel Geld bereits für den Wiederaufbau gespendet wurde.

Für mich persönlich, ich war Katholik, ist dies eher ein kultureller Schaden. Liebe Grüße, Pepi



Alle Antworten:

  • Plan - Peter 11:24:59 04/18/19 (4)
    • Plan - Pepi 19:18:23 04/18/19 (2)
      • Plan - Tigeria 07:53:26 04/19/19 (1)
        • Plan - Pepi 10:08:02 04/19/19 (0)



(27921)


Plan


Posted from 161.97.235.130 by Peter on April 18, 2019 at 11:24:59:
In Reply to: Plan posted by Pepi on April 18, 2019 at 10:50:12:


Hallo Pepi,

natuerlich unterliegt alles dem Plan, in diesem Fall dem Ueberplan. Schliesslich gibt es keine Zufaelle.

> Aber, man merkt, welch globalen Weckruf unter den Gläubigen dieser Brand ausgelöst hat...

Katastrophen bringen Menschen zusammen. Hast du die Videos gesehen, wie Tausende in den Strassen und Plaetzen standen und gemeinsam gesungen haben? Das waren Christen, Juden, Muslime und Unglaeubige, Weisse und Farbige, Legale und Illegale, Einheimische und Fluechtlinge, und alle waren in ihrer Trauer vereint. Das war beispielhaft, denn zu viele Gruppierungen bekriegen einander noch religioes, politisch und ideologisch.

Fuer mich war das ein Muster, wie es nach dem Bewusstseinssprung aussehen sollte: ein globales Miteinander anstelle des gegenwaertigen Gegeneinanders. Nur leider wird es - wie Seth sagte - nicht ohne Gewalt gehen... (und auch nicht mit Trump...)

Lieber Gruss, Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27922)


Plan


Posted from 62.116.58.167 by Pepi on April 18, 2019 at 19:18:23:
In Reply to: Plan posted by Peter on April 18, 2019 at 11:24:59:


Upps, ich schätze Deine Antwort sehr. Ehrlichkeitshalber muss ich sagen, dass mir um das Bauwerk an sich leid ist, nicht aber um die religiöse Bedeutung, da diese Kathedrale, so wie viele andere Kirchen auch, sei es Österreich, Deutschland, Frankreich oder Spanien mit Blutgeld oder Ablasszahlungen gebaut worden sind, was mich unter anderem auch zum Austritt aus der kath. Kirche bewogen hat.

Wäre dieses Feuer durch Brandstiftung entstanden, gäbe es Hass auf irgendjemanden, wie etwa beim WTC in New York, so aber entstand der Brand durch ein Unglück. Es ist schon erstaunlich, zu beobachten, dass die Menschheit bei einem Unglück sofort ohne Hass zusammenrückt, was schön ist und unser wirkliches Ich ausdrückt.

Nun ja, Trump ist ein Thema für sich.

Liebe Grüße, Pepi


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27924)


Plan


Posted from 80.187.119.101 by Tigeria on April 19, 2019 at 07:53:26:
In Reply to: Plan posted by Pepi on April 18, 2019 at 19:18:23:


Hallo Pepi,

mir persönlich ist Notre Dame ziemlich egal, da ich damit keinerlei Erinnerungen verbinde.

Sicher ist es schade um das Bauwerk an sich, aber ich denke, was die Menschen zusammenbringt ist die Unfassbarkeit über den Brand.

Wenn der Mensch mit dem Begreifen überfordert ist, sucht er oft Menschen, denen es genauso geht. Das gilt im Großen wie im Kleinen.

Dies ist auch bei Anschlägen, Todesfällen, Unfällen, etc. der Fall.

All das soll uns aber doch nur beweisen, dass wir alle eins sind. Das wir gemeinsam stärker sind.

Leider ist es dann auch so, dass viele Menschen mit geringem Bewusstsein nicht erkennen, wenn charismatische Personen Ihnen ihren Willem bzw. ihre Ansichten eintrichtern.

Dadurch erst entsteht der Hass! Es gibt mindestens eine Person, die eine andere ansteckt, dann sind es 2, und so potenziert sich das immer weiter bis man Demos oder Gegengewalt hat.

Aber Pepi, egal wie die Reaktionen ausfallen, es ist alles gewollt und ist so geplant. Egal ob in einer Familie oder einem ganzen Land. Der Sinn dahinter ist der gleiche: Gemeinschaft!

Und ob diese Gemeinschaft nun Hass oder Liebe entwickelt ist auch vorherbestimmt. Nur werden die Betroffenen es immer als richtig ansehen. Und das deshalb, weil ihr Plan es so vorsieht.

Wenn es sich um nationalen oder globalen Zusammenhalt handelt, erkennt man immer wieder die Steuerung durch das Consul, weil es in einem Ausmaß geschieht, der von der Norm abweicht.

So schwer und unglaublich es ist, aber wir müssen auch akzeptieren, dass entstehender Hass so entstehen soll und auch unsere eigene Entwicklung vorantreibt. Schon alleine, weil wir darüber nachdenken und unsere Gedanken mit anderen teilen.

Es folgt alles dem gleichen Gesetz.

Liebe Grüße und frohe Ostern an alle

Tigeria


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(27925)


Plan


Posted from 62.116.58.167 by Pepi on April 19, 2019 at 10:08:02:
In Reply to: Plan posted by Tigeria on April 19, 2019 at 07:53:26:


Liebe Tigeria, danke für Deine Antwort, >mir persönlich ist Notre Dame ziemlich egal, da ich damit keinerlei Erinnerungen verbinde

vielleicht verbinden mich mit allen Bauwerken die kunsthandwerklichen Arbeiten, die kreative Menschen dort geleistet haben. Vor allem die wunderschönen Glasfenster. Habe einen starken Bezug zu Tiffany-Glaskunst.

Liebe Grüße und ebenfalls Frohes Osterfest an Alle. Pepi


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]