jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Verwirrender Beitrag - Warum wird er noch verlinkt?

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 85.183.82.33 by Horst on May 17, 2017 at 07:36:07:

In Reply to: Verwirrender Beitrag - Warum wird er noch verlinkt? posted by Interessent on May 17, 2017 at 00:03:07:

Hallo Interessent,

unser Ressort ist Anlaufstelle für alle Hilfesuchenden und Lernenden, d.h. in Bezug auf das hier bereits vorhandene Wissen besuchen uns Leser beginnend vom absoluten jenseitigen Neuling/Anfänger bis zum weit Fortgeschrittenen.

Wenn du das mit dem Schulwesen vergleichst, so sitzen hier alle gemeinsam an einem Tisch: Kindergartenteilnehmer, Erstklässler, Oberschüler, Studenten, Doktoranden, Professoren, Lehrstuhlinhaber. Und alle lernen ständig und entwickeln sich weiter. Deswegen ist es eine große Herausforderung, allen gleichermaßen gerecht zu werden und ihnen das zu ihrem individuellen Entwicklungsstand passende Lehrmaterial zur Verfügung zu stellen. Daher orientieren sich auch unsere Antworten im Forum immer an dem Wissensstand des Fragenden/Hilfesuchenden.

Wir verweisen Anfänger gerne auf die FAQ und den Wegweiser, wohl wissend dass diese aus der Anfangszeit des Ressorts stammen. Denn nicht jeder möchte gleich ein Buch kaufen oder studieren. Auch auf Wunsch vieler unserer Leser hatten wir z.B. den Wegweiser wieder zur Verfügung gestellt, nachdem er temporär entfernt wurde. In der Einleitung zum Wegweiser steht auch ausdrücklich drin, wie er zu lesen und zu verstehen ist.

Denn auch Anfänger müssen langsam und aufbauend an die Thematik herangeführt werden. Vergleiche es damit: In der Grundschule lernt man erst, dass es nur natürliche ganze Zahlen gibt - so etwas wie gebrochene Zahlen oder negative Zahlen usw. sind nicht bekannt. Später lernt man Teilen mit Rest, man lernt dass es noch andere Zahlen gibt (negative, gebrochene, komplexe) und wer später dann noch Abi macht oder studieren geht, kommt mit weit höherer Mathematik in Berührung (Integrale, Differenzialgleichungen, Matrizen, usw.). Deswegen ist aber das, was sie in der Grundschule gelernt haben doch nicht falsch, sondern alles baut aufeinander auf.

Du bist schon eine Weile dabei hier im Ressort, gehörst also bereits in die Oberschule und nicht mehr in den Kindergarten. Wenn du also Beiträge aus dem Jahre 2000 liest, so sollte dir klar sein, wie sie gemeint sind und dass du (Oberschüler) nicht mehr zur Zielgruppe (Kindergarten, Grundschule) dieses Beitrags gehörst. :) Wenn du tiefer gehen möchtest, so kann ich dir das Studium unserer Buchreihe ans Herz legen.

Liebe Grüße, Horst

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 26905