jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Plan und Hinnahme

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 87.151.241.221 by AnnaMutter on May 30, 2017 at 08:17:56:

In Reply to: Plan und Hinnahme posted by Katharina on May 30, 2017 at 07:41:39:

Hallo Katharina,

zu allererst: Wir können NIE wissen in unserer IK, WAS unser Plan ist, weil wir als Mensch ein stark reduziertes Bewusstsein besitzen. Als Vollseele haben wir uns diesen Plan ausgesucht, zusammen mit unserer Seelenfamilie, wie gesagt, dass wissen wir aber jetzt nicht. In der Rückschau ist es dann möglich, eine Linie zu erkennen, die sich meistens durch das gesamte Leben zieht.

Der nächste Punkt ist, dass wir nicht leiden sollen, Leid zeigt uns etwas auf, was in eine falsche Richtung läuft. Wenn jemand unter einer Sucht leidet, dann soll diese überwunden werden, in dem Du Dich selbst immer besser kennen lernst und schaust, WARUM diese Sucht in Dein Leben getreten ist, Du betäubst etwas damit, was Du nicht anschauen willst. Hier geht es um Ängste die unterschwellig wirken.

Das Wissen um den Plan bedeutet nicht, dass wir nun entbunden sind von jeglicher Verantwortung für uns selbst und die Hände in den Schoss legen können und sagen, es ist ja alles vorher bestimmt, ich kann ja gar nichts tun. Wenn Du Dich nun entschließt gegen die Sucht zu kämpfen und Maßnahmen zu ergreifen, dann ist das in dem Moment auch Plan.

Am besten hilft hier dieser Spruch: Gott gebe mir die Kraft zu ändern, was ich ändern kann, das hinzunehmen, was ich nicht ändern kann und die Weisheit das Eine vom Anderen zu unterscheiden.

Du hast die Bücher von Peter und hast Dich hier, nehme ich an, schon eingelesen. Der Stoff muss ständig wiederholt werden, bis er verinnerlicht ist und auch dann, wenn wir meinen jetzt alles zu wissen, ist das nicht so und bedarf ständiger Wiederholung ...

Liebe Grüße Anna

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 26955