jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Bewusstseinssprung verpasst?

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 72.171.0.140 by Peter on June 11, 2017 at 23:24:54:

In Reply to: Bewusstseinssprung verpasst? posted by Matzewol on June 11, 2017 at 15:53:58:

Hallo Matzewol,

das Jenseitsstudium dauert Jahre. Unsere Buecher sind zwar eine hervorragende Grundlage, aber so wie man nicht in vier Wochen Arzt oder Mathematiker werden kann, so kann man sich auf die Schnelle auch kein Bewusstsein anlesen. Bitte nimm dir Zeit, das Gelesene zu verdauen.

Wie ich schon mehrfach schrieb, ist die BW-Erweiterung kein externer, sondern ein interner Prozess. Die Menschheit soll bw-maessig wachsen, und dieses Wachstum braucht Zeit.

Eine globale Katastrophe, bei der 2/3 der Menschheit ausgeloescht wuerde, braechte keine weltweite BW-Erweiterung, wenn die Ueberlebenden ihre Staedte und Doerfer nach dem selben Schema wiederaufbauen und ihre Wirtschaft auf gleiche Weise fortfuehren wuerden. Es geht um viel tiefere Erkenntnisse.

Es wird auch keinen Weltkrieg geben, denn ein Guide sagte einmal: "Die Kriege der Neuzeit werden in den Krankenhaeusern stattfinden". Wie wir sehen, werden gerade sehr viele Menschen mit psychischen und physischen Problemen konfrontiert, um tiefsitzende Glaubensmuster zu erkennen und aufzuloesen. Das bereits ist schon bw-erweiternd!

Nimm auch den Ausdruck BW-Sprung nicht zu woertlich. Es ist ein Prozess, der viele Erdjahre dauern kann, aber im Vergleich zum Erdalter mag er sich wie ein Sprung anfuehlen. Was sind schon 100 Erdjahre im Vergleich zu Jahrmilliarden!

Auch war nie die Rede von zwei Dritteln, sondern von drei Teilen. Ein Teil soll hier bleiben, ein Teil soll angeblich auf die Nebenerde gehen und ein Teil ins Astral. Kein Guide benannte die Groessenordnung dieser Teile. Und nein, wir sind noch nicht nach 3,5D gerutscht, denn die Fragen in diesem Ressort sind noch zu bw-verengt. :)

Bitte geh auch nicht nach Aussagen von Propheten, sondern versuch dich moeglichst tiefgehend zu bilden. Versuch zu verstehen, versuch die Schoepfung als das zu sehen, was sie ist und nicht als das, als was wir sie sehen. Wir unterliegen doch einer gigantischen Illusion, und aus dieser sollen wir einen kleinen Schritt herausgezogen werden.

Alles Liebe, Peter

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 26969