jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Bewusstseinserweiternde Drogen

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 80.110.64.231 by Mad on June 13, 2017 at 21:24:33:

In Reply to: Bewusstseinserweiternde Drogen posted by Manu on June 11, 2017 at 17:20:04:

Hallo Manu!

>In letzter Zeit beschäftigt mich mein Schicksal durch ein inneres Verlangen heraus mehr und mehr mit dem Thema der Bewusstseinserweiternden Drogen, vor allem Pflanzen wie z.b. Cannabis und Kaktus (Meskalin) und die hier in Deutschland wachsenden Zauberpilze stehen zum Thema.

Ich habe Zauberpilze mal konsumiert......die Wahrnehmung war GENIAL.....bis zu einem Punkt, wo dann die Übelkeit und die "Vergiftungserscheinungen" so stark wurden, dass ich nur noch froh war, dass die 8 Stunden etwa vorbei waren.

Die Sache mit den Drogen ist halt jene......wenn du aus WACHEM Bewusstsein eine Bewusstseinserweiterende Erfahrung machst, hast du das KLARE irdische Bewusstsein als Filter. Dieser Filter ist vor allem wichtig, was Ängste betrifft. Weil in Ohnmacht oder Panik, sind bewusstseinserweiternde Erfahrungen unmöglich.

Angst erweitert nicht.....Angst verengt!

>In diesem Ressort ist auffällig wenig über das Thema Drogen zu finden. Darum würde ich gerne ganz allgemein mit euch etwas darüber sprechen.

Der eine oder Andere wird sicher schon Erfahrung mit Drogen gemacht haben. Ich bin mir aber sicher, dass JEDER, der erweiterte Erfahrungen aus dem EIGENEN Bewusstsein hatte, jene Drogenerfahrungen als eher fälschlich empfindet!"

>Als ich hier, vor Jahren war das schon, dass erste mal hereingeschaut habe, las ich noch das Bewusstseinerweiternde Drogen eben genau das machen was im Namen steht. Und etwas über LSD, das diese Substanz quasi in der Lage ist eine Meditative Veranlagung (Schizophrenie) zu erzwingen und deshalb gefährlich sei, da die meisten Menschen damit eben nicht umgehen können. Das sind so ziemlich die einzigen 2 Dinge die hier darüber zu finden sind.

>Zum LSD, wenn jemand eine Meditative Veranlagung entwickeln soll, dann wäre das LSD in so einem Fall, aber doch nur das Mittel zum Zweck. Ungewollt kann so etwas nach den Lehren dieses Ressorts doch überhaupt nicht erzwungen werden. Es spielt also überhaupt keine Rolle ob das nun einfach so oder durch eine Droge geschieht. Wenn es passieren soll, dann passiert es auch und wenn nicht dann nicht, auch wenn man sie nimmt.

Aber die Erfahrung geht durch den Filter der Angst.....der Filter wird durch die Drogen aufgehoben und wenn sich dann Angst breit macht, dann verengt dies und macht jede Erfahrung unkontrolliert und verzerrt!

>Ausschlaggeben für die Erstellung dieses Beitrag war ein Gespräch das ich vorgestern Spontan mit meinem Guid hatte. Da ich inzwischen mit dem Gedanken Spiele selber einen Zauberpilz zu verköstigen, um dieses Bewusstseinszustand zu erforschen, jedoch durch das viele Wissen das ich darum gesammelt habe weiß, dass ein Zauberpilz eine sehr tief gehende spirituelle Erfahrung ist, und entsprechend Respekt davor habe, und auch wissen wollte ob das überhaupt der richtige Weg für mich sein soll, lautete meine fragte: "Warum beschäftigt ihr mich in letzter Zeit eigentlich so viel mit den ganzen Drogen?"

Drogen versuchen uns in Zustände zu bringen, in denen wir scheinbar nicht ohne Substanz kommen können. Ich garantiere dir, dass das nicht stimmt.

Natürlich können durch Substanzen, Zustände leichter erreicht werden. Aber sie werden verzerrt erfahren. Diese Erfahrung habe ich gemacht und mit Spiritualität hat das nichts zu tun.

Die besten Erfahrungen sind aus dem WACHEN Bewusstsein heraus!

>Die Antwort war eine erstaunlich klare Prophezeiung: "Du wirst bald eine starke Bewusstseinserweiterung erfahren."

Vielleicht sollst du über den Weg von Substanzen zu deiner Erweiterung kommen.....das will ich dir nicht absprechen!

Alles Liebe für Dich Mad

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 26971