jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Erscheinung

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 87.128.20.60 by Licy on July 14, 2017 at 13:03:10:

Hallo, Mein Opa verstarb 2016, obwohl er nicht bereit dazu war aber der Krebs zwang ihn dazu.Seid paar Monaten hatte ich immer wieder das Gefühl das ich beobachte werde bzw das jemand da sei. Seid Wochen kann ich mich nicht Mittags hinlegen weil ich immer das Gefühl habe das jemand hinter mir steht. Mein Hund stand schon paar mal auf und ging ins Esszimmer. Vor paar Monaten sah ich mein Opa im Garten als ich von der Arbeit kam.und seid vorgestern liegen meine nerven ganz blank.ich kam von der Arbeit nach Hause und wollte auf mein Hof fahren da sah ich mein Opa wie er da stand und mit anstarrte, vor Schreck bin ich fast gegen das Tor gefahren.ich könnte die ganze Nacht nicht schlafen. Und seid heute morgen liegen meine nerven ganz blank. Ich legte heute morgen Schmuck auf mein Wohnzimmer Tisch um dann fischen zugehen, ich kam wieder und meine drei Ketten lagen in verschiedenen Zimmer. Ich sass an mein schminktisch und sah auf einmal mein Opa hinter mir stehen. Ich rief meine Freundin voller Panik an und beim Telefonat sprach im Hintergrund auf einmal ein Mann obwohl meine Freundin alleine war. Ich merkte sofort das es die Stimme meines Opa war. Ich verstand nur raus und nicht schlafen aber verteilt in drei Sätzen. Ich habe mein Handy durch die Luft geworfen und habe sofort mein Festnetz Telefon genommen um meine Mutter anzurufen. Dabei ging ich aufem Balkon um eine zu rauchen. Ich erzählte das alles meiner Mutter und beim Gespräch knallte auf einmal das bullauge von der Waschmaschine zu. Ich habe es mit eigenen Augen gesehen weil die Küche direkt am Balkon ist. Meine Mutter hörte auch diesen gewaltigen Knall und kam direkt rüber. Ich bin echt mit den Nerven am Ende, ich weiss nicht was mein Opa von mir möchte aber ich habe Angst nach Hause zufahren. Ich habe so eine Angst das ich mein Hund meine Mutter mitgegeben habe. Ich will da nicht schlafen oder mich aufhalten.

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]