jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Naturkatastrophen - und Vertrauen in den Plan

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 87.132.81.180 by Katja on July 27, 2017 at 21:07:13:

In Reply to: Naturkatastrophen - und Vertrauen in den Plan posted by Ricky on July 27, 2017 at 20:03:31:

Lieber Ricky,

Vertrauen in den Plan zu haben, bedeutet nicht, dass dir keine schlimmen Dinge passieren können. Dem Plan zu vertrauen, heißt darauf zu Vertrauen das alles so passiert wie es passieren soll.. bzw das alles was dir bereits passiert ist genau so passieren sollte. Jede Entscheidung die du getroffen hast, sollte so sein. Für mich bedeutet es, dass ich nichts bereuen muss.. das auch die “Fehler” die ich begangen habe ihren Grund und Zweck hatten. Aber von dem Plan zu wissen hilft dir für zukünftige Ereignisse wenig. Du weißt nicht was passieren wird, es hilft dir nicht Entscheidungen zu treffen. Du kannst nur danach sicher sein, dass es genau so sein sollte. Und was deine Ängste betrifft.. Angst ist ein mächtiges Gefühl.. es kann dein ganzes Leben beherrschen.. dich in allem extrem einschränken.. Angst behindert dich in deiner Entwicklung.. Frag dich doch einmal für was deine Ängste gut sein sollen? Angst zu haben beschützt dich nicht.. Angst zu haben verhindert nicht das etwas passieren kann.. Es gibt nur 2 Möglichkeiten.. Du lebst in deiner Angst.. sie verzerrt dich.. bedrückt dich.. sie bestimmt dein ganzes Leben, jeden Tag.. und trotzdem kann genau das passieren wovor du solche Angst hast.. Oder.. Du lässt los.. frei von Angst und nimmst die Dinge so wie sie kommen.. vertraust in dein höheres Selbst, dass alles schon so in Ordnung ist wie es ist.. Auch hier kann irgendwann das passieren wovor du dich jetzt fürchtest.. doch nur bei einer Variante lebt es sich besser.. Du kannst an der Vergangenheit nichts ändern.. auch auf die Zukunft hat dein Ich keinen Einfluss.. nur auf das JETZT.. Du bist der Schöpfer deiner persönlichen Realität. Du entscheidest aus welcher Perspektive du deine aktuelle Situation betrachtest. Versuche mal mehr im Moment zu leben.. ohne an morgen oder nächste Woche zu denken.. deine Seele will erleben.. erlebe den Augenblick..

Liebe Grüße Katja

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 27012 27015 27017