jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




systematik von krankheit

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 91.34.159.89 by Aina on October 10, 2017 at 06:26:25:

Hallo ihr Lieben, Ich habe eine Frage zu Krankheiten z.B. krebs. ich habe kuerzlich mehrfach gehoert, dass Krebs die hoechste Form der Verdraengung darstellt. Ich nehme an, dass damit Gefuehle oder das Abscheiden (Verdraengen) der Verbindung zur VS gemeint war. Fuer mich fuehlt sich das im Sinne des Wissens ueber den Plan nicht ganz stimmig an. Ich frage mich aber nun, ob nicht beides doch zusammen geht? Im Sinne des Plans denke ich, dass es viele Ursachen fuer Krankheiten gibt aber letztlich einfach nur der Erlebenswunsch der VS dies vorgibt. Sprich, wenn die VS dies will kann Krebs augenblicklich manifestiert werden. Oder ist es so, dass, wenn sich die VS fuer Krebs entscheidet genau die Prozesse in Gang gesetzt werden, die z.B. Fuer Krebs notwendig sind (wie moeglicherweise das Verdraengen von etwas)? Also meine Frage zielt darauf ab, wie unmittelbar die Manifestation erzeugt wird oder ob es fuer die Seele bestimmte Ablaeufe oder "Regeln" gibt die die Seele befolgen muss, um z.B. Auf der Erde diese Krankheit oder eine andere entstehen zu lassen? Ich denke es wird wahrscheinlich nicht erforderlich sein. Die Frage ist nur, ob sich an soetwas eventuell gehalten wird im Sinne des Erlebensspiels auf Erden? Fuer das Erlebnis der Seele und auch fuer den Menschen? Sprich die Seele weiss, wenn sie auf der Erde das und das erreichen will, dann muss sie das und das veranlassen, damit in Folge das gewuenschte Ereignis eintritt und der Mensch auf der Erde koennte dadurch die Zusammenhaenge erkennen, um sich zu erweitern. Wohlwissend dass diese Zusammenhaenge nur innerhalb des Erlebensspels Z.B. "Erde" bestehen? Mit solchen Festlegungen waere ja die Erkenntnisfaehigkeit ueberhaupt erst moeglich, oder?

liebe gruesse Aina

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]