jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




systematik von krankheit

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 185.156.125.1 by Zeon on October 10, 2017 at 09:25:07:

In Reply to: systematik von krankheit posted by Aina on October 10, 2017 at 06:26:25:

Hallo Aina,

im Endeffekt haben wir (VS, die wir ja sind) uns bewusst für die Krankheit entschieden. Mit reduziertem Bewusstsein ist dies natürlich schwer nachvollziehbar, warum wir krank werden. Aber gerade von diesem reduziertem Bewusstsein, was wir dann fühlen, verdrängen, erleben, hoffen, bangen, wieder aufstehen usw. kann die VS unglaublich viel herausziehen. Und genau das ist ja der Grund warum sie es erleben möchte. Wenn die VS die Krankheit also in unserer Frequenz erleben möchte, also permanenter, dann wird dies auch geschehen. Die TS mit reduziertem Bewusstsein hat keine Möglichkeit eine "versteckte Hintertür" zu finden, um den ganzen zu entgehen. Aber VS und TS sind ja nicht getrennt. Man muss sich beobachten und fühlen, warum die Krankheit ausgebrochen ist. Dieses Verstehen erhöht automatisch dein Bewusstsein. Die Krankheit kann also als Hinweis dienen, sich intensiver mit sich selbst zu beschäftigen. Wie es dann ausgeht, ob man wieder gesund wird oder nicht ist planabhängig. Auf manchen Frequenzen wirst du gesund, auf anderen nicht, deine Seele wird alle Möglichkeiten erleben.

> Sprich die Seele weiss, wenn sie auf der Erde das und das erreichen will, dann muss sie das und das veranlassen, damit in Folge das gewuenschte Ereignis eintritt und der Mensch auf der Erde koennte dadurch die Zusammenhaenge erkennen, um sich zu erweitern. Das erinnert mich ein bisschen an Seth Gleichnis der Idiotenblumen ;)

Ich glaube auch Caro's Antworten zur Verständisfrage der Angst(direkt darunter) können sehr hilfreich sein. Vielleicht antwortet sie ja auch hier noch...sie kann solche Sachen immer am besten rüberbringen...

Liebe Grüße Zeon

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 27132