jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Gedanken und Plan

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 88.130.60.133 by micha-el on October 26, 2017 at 18:33:33:

In Reply to: Gedanken und Plan posted by AnnaMutter on October 26, 2017 at 13:11:14:

Hallo zusammen, ich schreibe mal allgemein. Ich finde es sehr widersprüchlich. Wenn mein "Plan" vorsieht, dass ich mir Gedanken mache um eben diesen Plan und ich soll auch eher negativ denken, dann ist das der Plan...und dann kann ich nicht los lassen. Auch gibt es keine Alternativen, wenn es der Plan so vorsieht. ZB...wenn ich Insasse von einem Foltergefängnis bin, gibt es außer Folter und jahrelangem gefangen sein keine Alternativen. Da nützen auch keine positiven Gedanken was, was wiederum zeigt, kein einzigwer Gedanke erschafft die Realität. Ich glaube kaum, dass ein syrisches Kind gedacht hat, man soll Giftgasbomben zum spielen aus Flugzeugen werfen. Auch wenn man Dir jeden Finger bei der Folter bricht, wirst Du nicht denken können, es könnte ja noch schlimmer kommen und alles ist so schön...und sogar wenn Du so denken würdest, wäre Deine Realität trotzdem das Foltergefängnis und so verhält es sich auch in diesem Beispiel mit der Ehe. Wenn der Plan es vorsieht, diese Erfahrung mit dieser Ehe zu machen (warum auch immer) kannst Du denken wie Du möchtest, Du wirst keine Alternative haben, denn Du kannst nämlich nur so handeln wie Du eben handeln sollst. Wenn Du handeln sollst (diese Erfahrung machen sollst), dann handelst Du auch, sogar wenn Deine Gedanken eine ganz andere Richtung hatten. Wie viele Ehefrauen denken "heimlich" dem alten Ehemann schütte ich Gift in sein Alkohol...und was passiert? Genau rein gar nichts...denn die Gedanken verändern an dem "Bild" rein gar nichts...denn die Erfahrung steht fest. Das sollte man auch mal überlegen bzw drüber nachdenken. Euch einen schönen Abend und LG

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 27156 27157 27158 27160 27161 27162 27163 27164