jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Gedanken und Plan

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 88.130.60.147 by micha-el on October 28, 2017 at 09:12:24:

In Reply to: Gedanken und Plan posted by Caro on October 28, 2017 at 08:10:46:

Guten Morgen Caro, danke für dein feedback. ASlles was du geschrieben hast, habe ich auch geschrieben, daher habe ich das "Spiel" sehr wohl verstanden. Ich schrieb ja, alles ist "Plan". Nein keiner hat hier je geschrieben, das es "falsch/richtig" gibt, dass habe ich auch nicht gesagt. Ich gehe mit meinem Text nur auf die Texte dieses Threat ein...und da steht eindeutig etwas von "Alternativen" und "Gedanken erschaffen Realitäten", das ist jedoch nicht so, wenn es nicht so planmässig sein soll. Auch ist Leid schon ein Faktor für Wachstum und ist bei der Seele schon so im Plan vorgesehen (denn sonst würden ja nicht soviele Menschen Leid verspüren und fühlen, denn wenn wir davon ausgehen, dass es keine Zufälle gibt und nur "den Plan", dann sollen diese Menschen auch "Leid" auf dieser Ebene erfahren. Für die Seele ist das kein leid, jedoch als Erfahrung gibt es sehr wohl leidvolle Erfahrungen. Natürlich gibt es "Auswege", denn auch ein Selbstmord ist ja ein "Ausweg". Ich glaube jedoch schon, dasss ich Seelen das sehr wohl ausgesucht haben, in Situationen zu geraten, wo sie nicht mehr raus kommen. Denk nur an Kriegsgebiete, wo Menschen eingekesselt sind und wie die Fliegen abgeschossen werden. Das ist auswegslos. Als Seele ist es nicht auswegslos, da es ja keinen "Tod" gibt...für den Körper und für die Erfahrung ist es jedoch auswegslos! Ich glaube auch das jeder eine Bewusstseinserweiterung macht, da dies sowieso in uns ist, da wir ja letztendlich ATI sind und somit sind wir sowieso das letztendliche Gesamtbewusstsein. Somit gibt es nur eine "Erfahrung" einer Bewusstseinserweiterung, jedoch keine "echte". Sondern es gehört zum Spiel. So...sei nett zu mir, denn ich muss mich ja in Dich verlieben :-) (kleiner Witz wegen meinem vorherigen Beispiel). Also ich habe das schon verstanden, denn ich befasse mich selbst seit 40 J mit der Thermatik und mein Text bezog sich nur auf diesen Threat. Dir und allen anderen ein tolles Wochenende und liebe Grüße, Michael

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 27156 27157 27158 27160 27161 27162 27163 27164 27167 27168 27170 27171 27174 27175