jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Gedanken und Plan

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 88.130.60.147 by micha-el on October 28, 2017 at 12:58:33:

In Reply to: Gedanken und Plan posted by AnnaMutter on October 28, 2017 at 12:29:30:

Hallo Anna, habe ich etwas anders geschrieben? Alles ist plan und hat einen sinn und daher - natürlich - soll jedem Lebewesen geholfen werden, denn auch das ist Plan. Dafür stehe ich sogar, denn ich helfe Menschen aktiv und habe sogar eine eigene Aktion gegen jegliche Form von Unterdrückung. Meine Texte beziehen sich doch nur auf Aussagen in diesem Threat und in diesem Threat hat man den Eindruck, dass man nur anders denken -, seine Glaubenssätze überwinden muss und die Realität erhellt im neuen Glanz. Dem ist nicht so! Ich kenne Familien, die wirklich sehr positiv denken, das Leben lieben und trotzdem wurde der eine arbeitslos, der andere krank und die hatten nachher solche finanziellen Schwierigkeiten, das sie sogar mit zwei Babys ihre Wohnung verloren haben. Positiv gedacht und hatten keine Trauma in ihrer Kindheit. Ich schau nur in die Welt und sehe sterbene Kinder in Syrien, die können noch so positiv denken und das Leben noch immer locker sehen, ja spielen und lachen...und trotzdem werden sie einen grausamen Tod durch Giftgas erleben. Ich kann mir jetzt denken, wie schön ein Kuss mit Anna wäre...ja sogar vorstellen...und weißt Du was passiert? Nichts! Ich werde Dich zu 100% nie küssen! Das Leben ist vorgegeben. Alles ist nur ein erleben und ein erfaHren, und kein Bewusstseinwachstum wird Kriege verhindern, denn die Seelen wollen erfahren und erleben...und je tiefer die Erfahrung geht umso mehr geniest die Seele das. Ich persönlich gereh sogar davon aus, dass kein Bewusstseinswachstum (was gar nicht nötig ist) je Kriege, Leid usw verhindern wird. Denn warum sollten Seelen das wollen? Sie berauben sich ja dann den Erfahrungen. Nicht nur das, sie sterben doch nie...und wenn ich nicht sterben kann...habe ich auch keine Angst vor dem bildlichen/symbolischen Tod...somit hat die Seele auch nichts dagegen, wenn sie zB im Krieg "fällt". Warum sollte man dann als Seele diese Erfahrung durch ein angeblichen Bewusstseinswachstum auslöschen wollen? Sogar Jesus (nehmen wir an, das es ihn so gab).... wurde gefoltert und starb am Kreuz (wurde also umgebracht)...ich gehe davon aus, dass die Rolle Jesus genug Bewusstsein hatte. Aber auch das sollte genau lt. Plan so vorkommen, damit ...genau...etwas großes entstehen kann. Also entsteht durch "Leid" auch großes...warum sollte man dann als Seele darauf verzichten? Genau was Du schreibst, ist der Esoterik sehr ähnlich (Esoterik spricht auch vom Bewusstseinssprung und einer 5.Dimension...wo es dann nur Liebe gibt)...dabei hiess es hier, hier ist nichts esoterisch. Gerade das fande ich ja hier gut. Also alles ist doch gut. Noch einmal....es geht doch nur darum, dass ich schrieb alles ist Plan. Somit musst Du Dir liebe Anna kein Kopf machen. Ich wähle andere Worte, schreibe jedoch inhaltlich nichts anders als zB Caro. daher...Dir ein wundervolles Wochenende und liebe Grüße, Michael

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 27156 27157 27158 27160 27161 27162 27163 27164 27167 27168 27170 27171 27174 27175 27177 27178