jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Ich verstehe es nicht

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 91.62.184.216 by Tanja on November 17, 2017 at 08:46:43:

In Reply to: Ich verstehe es nicht posted by !!! on November 16, 2017 at 10:14:11:

Hallo Native!

Auch wenn die Situation nicht sehr angenehm gerade für dich ist, so möchte ich dir dennoch für deine Beiträge und den anderen für ihre Antworten danken, da es auch genau mein Thema gerade ist.

Eine kleine Anmerkung: Du findest es unfair. Du hast dich bemüht und bekommst jetzt quasi eine auf den Deckel...So empfindest du es, weil du BEWERTEST.

Niemand straft dich! Gerade liest sich das so, als wenn du deine Aufgaben machst und die bösen Guides strafen dich, warum auch immer, dabei hast du doch alles richtig gemacht ;-) (Und verstehst jetzt entsprechend die Welt nicht mehr...)

Dem ist aber nicht so, die Situation kann eine andere sein, als das, was du hineininterpretierst, wir wissen es ganz einfach nicht.

Es geht ja nicht darum, Dinge abzuarbeiten, nach einem gewissen Schema um dann "belohnt" zu werden...Dies wäre wieder ein Kontrollversuch, letztlich aus Angst.

Ich würde tatsächlich versuchen, das Thema Auto mal loszulassen, da du so stark darauf konzentriert bist...Wie das aussehen soll, musst du schauen, es gibt sicher eine Lösung.

Es wäre ja auch kein Verbrechen, das Fahren mal sein zu lassen. Die Angst hat dann nicht gewonnen, du hast nur erst mal Abstand zu dem Thema. Denn ständige Überforderung tut selten gut.

Oft kommt mit dem Loslassen, auch mit dem Loslassen, sich immer wieder zu fragen, was warum wie ist dann von ganz allein die Antworten.

Ich weiß wie schwer das ist, einfach zu vertrauen und das Denken und kontrollieren und verstehen wollen sein zu lassen, aber tatsächlich kommen dann Antworten.

Ich z.b. pendel inzwischen oft mit dem Bus und dadurch bin ich soweit entspannt, das ich öferts mal freiwillig Auto fahre. Ich musste das Thema aber erst mal los lassen.

In den Urlaub fahre ich z.B. nicht mehr mit dem Auto, sondern nurnoch mit dem Zug, weil ich Fahren nicht mehr so gern mag und es mich stresst. Das nur als Beispiel.

Ich hoffe du verstehst meinen Beitrag nicht werten..ich kenne solche Gedankenmuster sehr gut.

LG Tanja (Morti)

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 27213 27216 27219 27226