jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Reinkaration von Pferd

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 91.63.153.183 by Carina on January 02, 2018 at 19:32:14:

Hallo an alle, mir bleibt zwar nichts anderes übrig, als abzuwarten, aber es lässt mir einfach keine Ruhe. Aber am besten fange ich mal von vorne an.

Am 21.07.2016 musste ich mein Pferd auf Grund einer Kolik einschläfern lassen. Er war/ist quasi mein Seelenverwandter. Vor 2 Wochen begann ich damit, mich näher mit dem Thema "Tod" zu beschäftigen. Ich habe versucht mit meinem Pferd über Gedanken zu sprechen. Er antwortet mir auch fast immer. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob ich nicht mit mir selbst spreche.

Danach passierten einige seltsame Dinge.

Ich stand mit meinem Vater in meinem Zimmer und plötzlich nahm ich einige Sekunden lang einen intensiven Geruch nach Pferd war. Mein Vater roch es allerdings nicht.

Ich war Inlineskating als eine innere Stimme sagte: "Hey, wie geht's dir?" Mir war klar, das mein Pferd die Frage stellte und ich antwortete "Gut". Er wollte dann wissen, was ich gerade mache. Ich zeigte ihm dann meinen neuen Sprung auf den Inlineskatern, allerdings Missglückte der Sprung und ich wäre eigentlich (!) auf meinen Rücken gefallen. Ich spührte aber einen Druck auf meinen Rücken und stand plötzlich wieder auf meinen Beinen.

Ich war spazieren, als ich ein donnern am Himmel vernahm. Es war allerdings keine einzige Wolke in Sicht.

Gestern hatte ich einen Traum, der unnormal real war. Ich stand neben meinem Pferd, er änderte aber plötzlich sein komplettes Aussehen.

Und noch ein paar seltsame Dinge:

- Türen gehen von selbst auf/zu - Radio geht von selbst an - Lampen flackern - ich spühre deutlich seine Anwesenheit - usw. So mein Problem ist nun, dass mein Pferd sagt, er würde in einem Monat als 6-jähriger Hengst zurückkommen. Er nannte mir die komplette Geschichte, wie er zu mir kommen wird und wie er aussehen wird. Ich bin mir total unsicher, ob mir meine Gedanken nicht einen Streich spielen und ich mit mir selbst geredet habe.

Ist das überhaupt möglich? Normal müsste er doch eigentlich als Fohlen wiedergeboren werden? Wieso erzählt er mir die komplette Geschichte von seiner Rückkehr? Ist das nicht eher Kontraproduktiv, wenn ich vorher schon über den Lauf der Dinge Bescheid weiß? Nehmen wir mal an, er wäre in einem Monat wirklich zurück, würde er sich dann noch an alles erinnern, oder wird seine Seele "gelöscht"? Ist es überhaupt möglich, dass er in einem Zeitraum von 6 Monaten reinkarniert?

Sorry, für die vielen Fragen, aber es lässt mir einfach keine Ruhe.

Vg Carina

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]