jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Tierinkarnationen

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 84.144.174.223 by Schwarzer Regen on March 24, 2019 at 02:13:26:

In Reply to: Tierinkarnationen posted by Pepi on March 21, 2019 at 12:00:45:

Hallo Pepi

Dein Beitrag hat mich an eine Szene erinnert die ich vor wenigen Tagen beim Hundespaziergang erlebt habe.

Mir fiel gerade auf das plötzlich überall die Feuerwanzen auf den Wegen aufgetaucht sind und ging mal größere, mal kleine Schritte damit ich nicht auf eine Ansammlung von ihnen trete.

Neben unserem örtlichen Flüchtlingsheim hatten 2 kleine Kinder aus selbigen, etwa 3-4 Jahre Alt, sich um eine in hocke gesetzt und schauten und stupsten sie an. Vermutlich sahen sie zum ersten mal dieses Insekt. Plötzlich richtete sich eine der beiden auf und trat auf sie, nahm den Fuß wieder weg, dann schauten beide es noch einmal kurz aus der nähe an, stellten fest sie ist tot und gingen dann einfach weg.

Ich war kurz darüber erschrocken wie grausam so kleine Kinder doch sein können. Erinnerte mich aber auch sofort daran, das ich das als Kind selber unzählige male mit allen möglichen Insekten und Spinnen getan habe. Ich fühlte mich kurz schlecht deswegen, erinnerte mich dann aber auch schon wieder daran, dass hinter jeder Tierart ja ein Kollektivbewusstsein steckt, eine einzige Vollseele die über unzählige Gattungsseelen jedes einzelne Tier steuert.

Die Vollseele der Feuerwanzen hat lediglich eines seiner Tiere zur Verfügung gestellt damit die kleinen Kinder da irgendetwas über unsere Welt und sich selbst lernen können. Meine geistige Führung hat mich derweil nicht nur in genau dem richtigem Moment an genau diesen Ort gebracht, sondern mich wenige Momente vorher auch noch auf dieses Tier aufmerksam gemacht, wodurch der entsprechende Effekt überhaupt erst eintreten konnte.

Dieser Lerneffekt kann, wie du siehst und selber erlebst, auch Jahrzehnte später noch durch die Erinnerung daran erneut einsetzen, keines stirbt oder leidet daher umsonst. Nach dem Tod kehrt die Gattungsseele sofort wieder zurück zu ihrer Vollseele. Es ist genau so geplant wie es kommt und die Tiervollseelen sind hier keine Opfer, ganz im Gegenteil, sie sind die Lehrmeister.

In Deutschland sticht übrigens mit dem Wolf zurzeit einer von ihnen besonders heraus.

Liebe Grüße Schwarzer Regen

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 27861