jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Mord/Suizid, Band 2

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 194.96.44.199 by Pepi on April 02, 2019 at 11:14:18:

...in diesem Kapitel heißt es, dass Mord und Suizid immer planbedingt "sind". Ich lese tägl die Tageszeitung, in welcher jährlich von einer Unzahl von Tötungsdelikten berichtet wird. Nun, seit ich im Band 2 über Mord und Suizid gelesen habe, lese ichderartige Berichte mit "anderen Augen". z.B. heute, da bringt eine 24 jähriges ehem. Playmate im Raum San Francisco ihren viel älteren Vermieter um. Die Umständ, warum es zu dieser Tat kam, wurden für das bessere Verstehen für uns Menschen natürlich von "drüben" so konstruiert. Was ich mir nach dem Lesen gedacht habe, war, dass die "Opferrolle" der jungen Frau schon gewaltig ist, denn diese geht nun mit ihren jungen 24 Jahren wahrscheinlich für immer ins Gefängnis, wenn nicht sogar in die Todeszelle. Das Mordopfer, welches schon einen Großteil seines Lebens gelebt hatte, hat es hinter sich, wurde er doch von einer hübschen, kessen, jungen Frau ermordet.

Aus jenseitiger Betrachtungsweise muss man sagen: Hut ab vor dieser Seele, die in die Täterrolle geschlüpft war. LG Pepi

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]