jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Planverfehlungen

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 161.97.235.130 by Caro on April 06, 2019 at 23:56:31:

In Reply to: Planverfehlungen posted by Saphira on April 06, 2019 at 23:48:53:

Hallo Saphira,

es gibt keine Planverfehlungen. Das ist deshalb nicht moeglich, weil es nichts gibt, was nicht genau so sein soll, wie es ist. Gott ist Alles-Was-Ist, und es kann nicht etwas sein, das es nicht sein will. D.h., wenn etwas in der Schoepfung passiert, dann nur, weil es so gewaehlt wurde. Zufaelle gibt es nicht und somit auch kein "Gegen den Plan". Alle scheinbaren Irrwege sind auch wieder gewollt und damit Teil des Erfahrungsspektrums. Wenn also ein Mensch das Empfinden hat, vom Weg abgekommen zu sein (z.B. durch Drogen- oder Alkoholmissbrauch) und spaeter wieder auf den Weg zurueckzufinden scheint, so war das Ganze dennoch Plan, auch wenn es fuer ihn so ausgesehen haben mag, als haette sein "freier Wille" dazu gefuehrt, dass er ueberhaupt damit anfing, Drogen zu nehmen. Dabei wollte er nur, was er wollen sollte, d.h., der Mensch kann nicht waehlen, was er will. Wir koennen Entscheidungen treffen, aber diese sind niemals wirklich frei, sondern werden bestimmt von unseren Beduerfnissen und Aengsten, die wiederum ebenfalls nicht versehentlich oder zufaellig da sind, sondern Teil unserer Programmierung.

Zufaelle gibt es nicht, "gegen den Plan" gibt es nicht, und der freie Wille ist ebenfalls Illusion. In Wirklichkeit ist alles laengst geplant, und zwar von uns selbst (wir haben es nur vergessen, so wie wir auch vergessen haben, wer wir wirklich sind), und es passiert immer genau das, was wir als das Ganze, was wir wirklich sind, gewaehlt haben.

Genauer verstehst du dies, wenn du dir die Zeit nimmst, um dich hier ein bisschen tiefer einzulesen.

Liebe Gruesse
Caro

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 27896