jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Bewusstsein, Feinstofflichkeit

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 161.97.235.130 by Peter on July 24, 2021 at 20:54:18:

In Reply to: Bewusstsein, Feinstofflichkeit posted by Merula on July 22, 2021 at 16:13:18:

Hallo Merula,

als ich vor 21 Jahren dieses Ressort gegruendet habe und hauptsaechlich esoterisch vorgebildete Poster unser Forum frequentierten, tauchten bereits Beitraege dazu auf, die das Gewicht des Koerpers nach dem Eintreten des Todes gemessen haben wollten.

Klaus Volkamer schreibt u.a. dazu, dass er zu seiner "Forschung" aufgrund des griechischen Philosophen Democritus sowie des Vedic Master and Scholar Maharishi Mahesh Yogi inspiriert wurde. Beide gingen von der Materie aus, so wie auch unsere Neurologen nur die Materie sehen.

Die Materie aber ist nur ein kleiner Teil unserer Schoepfung und wurde durch Bewusstsein gebildet, d.h. das ultimative Bewusstsein und das Vollbewusstsein der Seelen war schon "lange" da, bevor es ueberhaupt Materie gab. Das "Gewicht" von Bewusstsein anhand eines materiellen Koerpers zu messen, ergibt deshalb absolut keinen Sinn.

Unsere Inkarnation ist ein Spiel und wie Seth schon sagte, werden unsere "Forscher" immer genau das finden, was sie zu finden versuchen. Vergleiche es mit der riesigen und enorm teuren Versuchsanlage CERN, in der die Forscher das Atom in seine Teile spalten wollen - inzwischen meinen sie das Gottesteilchen gefunden zu haben - nur um irgendwann zu dem zu kommen, was Seth uns bereits erklaert hat, naemlich dass Materie letztendlich Bewusstsein ist.

Viele sehr hilfreiche Aussagen Seths findest du in unserem Band Jenseitsforschung vs. Wissenschaften, nach dessen Studium du das Inkarnationsspiel viel besser verstehst.

Alles Liebe, Peter

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 30086