jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




@Tigeria und Monika

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 46.84.172.71 by Diogenes on August 03, 2021 at 00:56:08:

In Reply to: @Tigeria und Monika posted by Tigeria on August 01, 2021 at 20:58:01:

Tut mir sehr leid dass du deine Eltern schon verloren hast. Ich bin Ende 30 und davor graut mir am meisten. Wenn der Fall eingetreten ist hoffe ich einen Weg aus diesem Spiel rauszufinden. Natürlich kann ich jetzt noch nichts dazu sagen, aber einen Plan B spiele ich schon gedanklich durch, wenn es aktuell wird. Bis dahin sollten aber noch hoffentlich mind. zehn Jahre vergehen. Aber selbst die sind sehr schnell vorbei.

Mit den 90ern habe ich nie was anfangen können, es war auch meine bisher schlimmste Zeit im Leben (soziale Phobien, Mobbing in der Schule etc und sehr viel im Mangel gelebt). Ich habe mich immer an den 80ern orientiert (Musik/Filme/Serien/etc) usw usw

Es hat lange gedauert bis ich wirklich ins Leben gefunden habe, ca. 25 Jahre. Danach habe ich versucht von Null an möglichst viele Defizite zu beseitigen und nachzuholen was geht. Das habe ich ca. 15 Jahre gemacht bis Corona, auf den unterschiedlichsten Gebieten.

Aber man kann nicht gleichzeitig ins Detail und in die Breite gehen. Ich habe mich zuerst um viele verschiedene Bereiche gekümmert. Die letzten Jahre vor Corona bin ich mehr ins Detail gegangen und jetzt geht nichts mehr. Für mich bedeutet das Timeout in dieser Hinsicht. Aber Vieles wäre ohnehin nur noch einige Jahre gegangen weil die Menschen überwiegend im Sterbealter sind oder bereits tot sind oder nicht mehr aktiv.

etc etc Ich wollte eigentlich keine Lebensgeschichte posten - ist ohnehin nur ein kleiner Ausschnitt. Auf die 80er bin ich seit der Kindheit fixiert und ich gebe keine Ruhe bis ich Alles zur Zufriedenheit erlebt habe, dazu die 70er und einen Teil der 60er.

Wenn ich wieder den Überblick habe werde ich mir überlegen wie das am besten zu bewerkstelligen ist ohne zu scheitern und es nochmals und nochmals wiederholen zu müssen.

Mir ist klar dass ich die rein seelischen Wünsche auch erreichen möchte auch wenn ich die menschlich grad eher hinten anstelle. Mir wäre es am liebsten gewesen, seelische und irdische Wünsche miteinander verbinden zu können... Aber die Wünsche des EGOs sind ja letztendlich auch die Wünsche der Seele, denn sonst hätte ich sie ja nicht. Außerdem ist ohnehin Alles ATI.

LG

Diogenes

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 30100 30104 30107 30114