jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Zwillingsseele verloren

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 88.153.219.34 by Dawnclaude on August 11, 2021 at 15:12:47:

In Reply to: Zwillingsseele verloren posted by Ricarda on August 06, 2021 at 21:56:57:

Hi Ricarda, Ich würde empfehlen mindestens Band 1 zu lesen, um ein Gefühl dafür zu bekommen. Es ist auch wirklich spannend zu lesen, also nimm dir ein bisschen Zeit dafür. In meinem Fall hab ich auch erst mal einige paranormale Dinge erlebt und dann Band 1 gelesen, das hatte mir wirklich viel gebracht. Worauf du auf jeden Fall vertrauen kannst, sind deine Erlebnisse und das sie echt sind. Du solltest das Thema mit den Guides lesen und das sie viel dabei machen, damit solche Erlebnisse erlebt werden. Das Gläserrücken übernehmen die Guides von den jeweiligen Seelen. Du musst dir das einfach so vorstellen, dass es ein großes Spiel ist.

Man muss nicht zwangsläufig die Hände auf das Glas tun, aber die Guides warten halt, damit man es tut und warum? Weil die Atheisten dann immer noch sagen können, "Halt stop, alles gelogen, ihr habt geschoben" und die anderen das ganze aber erleben können. Denn sonst würde es massig Videos geben, die eindeutig beweisen, dass diese Form der Geisterkommunikation echt ist. Also bei allen paranormalen Erlebnissen haben die Guides Regeln aufgestellt. Es geht also aus der Sicht der Guides immer darum die Balance zu bewahren, für dich und andere sind es paranormale Erlebnisse und für die Hardcore Atheisten das wundervolle Gefühl, das alles scheinbar gelogen ist und sie später für immer sterben dürfen, Halleluja.

(Ja, ein wenig Sarkasmus ist dabei, viele Atheisten verteidigen ihren Glauben als Wisen und absolut vehement. Viele freuen sie sich auch, wenn man nix objektiv beweisen kann...)

Ehrlich gesagt würde ich bei dem "Vielleicht wiedersehen" nicht zu viel hinein interpretieren. Ich glaube das war ne absichtliche Angstmacherei. Natürlich werdet ihr euch wiedersehen, aber er wird auch bis zu diesem Zeitpunkt sehr viel erlebt haben und er wird bis dahin anders sein. Gehe davon aus, dass er auch viele andere "weibliche" Seelen (jede Seele kann männlich oder weiblich sein) kenennlernen wird. Vielleicht hilft das auch etwas loszulassen, wenn du weißt dass er einfach seinen Spaß im Jenseits haben wird. Eure Partnerschaft in dieser Form, wo jeder alles gespürt hat, wird später nicht mehr so sein. Warum? Weil es zum Teil des Jenseitsplans gehörte , also im Prinzip Show und inszeniert war. Aus der Sicht der Beziehung kann man aber natürlich sagen, dass ihr euch beide das gemeinsam überlegt habt innerhalb der Seelenfamilie. Also einen gewissen Wert hat es natürlich.

Du musst nicht traurig sein, dass er so früh gegangen ist, erleben tut er jetzt ne Menge.

Wirklich man kann sagen, dass das ganze eigentlich genau umgekehrt ist. Wenn jemand schnell stirbt ohne lange Leiden zu müssen, ist das ziemlich barmherzig und gut für ihn. Die, die jemanden verlieren, haben es weitaus schlimmer, als die , die sterben. (Außer natürlich sie haben eine lange Leidenszeit, dann ist die Erlösung durch den Tod dann wirklich eine richtige Erlösung)

Was kann man noch sagen? Bei Band 1 findest du heraus, dass das Aussehen komplett geplant ist. Du hast im Prinzip auch den Beweis dafür mit eigenen Augen gesehen, die Ähnlichkeiten etc.

Das krasse ist ja, dass sich sehr viele Seelen absichtlich ein durchschnittliches oder gar unterdurchschittliches Aussehen aussuchen, damit es besser zu ihrer Rolle passt. (es gibt ja sogar auf der Welt ein paar Leute mit Reptilienhaut, die sich später dann irgendwann finden ;))

Genauso ist auch ein sehr hübsches Aussehen geplant. Mit allen Vorteilen und allen Nachteilen (aufdringliche Leute z.B: ;)), die du ja vermutlich schon bemerkt hast. ^^

Dazu gehört auch das älter werden und wie das Ausssehen derjenigen sich verändert, die älter werden. Ein komplexes Modell, mit vielen Faktoren, aber letztendlich ist das älter werden eine Simulation. Ein wichtiger Punkt dabei ist auch: die Bescheidenheit der Seelen, die durch das älter werden entsteht, anders als in der Jugend. Weil man viele Abstriche machen muss, zwangsläufig.

Schön aber: Jeder 90 Jährige kann später aussehen wie 20 oder 30. ^^ Wenn man das weiß und dann einen Bus steigt mit einem Haufen Rentnern, muss ich jedenfalls häufiger schmunzeln und freue mich auch, dass sie in den nächsten Jahrzehnen weitaus schönere Dinge erleben werden. Mit dem Wissen geht man mit dem Tod also positiver um. :)

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 30130 30132 30133