jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Plan?

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 80.187.101.143 by Inalina on August 19, 2021 at 18:25:31:

In Reply to: Plan? posted by Pepi on August 17, 2021 at 16:40:38:

Hallo Pepi,

Ich verstehe was du meinst. Es ist zum verzweifeln. Und doch, Geschichte wiederholt sich nicht. Ich war heute im Landesmuseum in Trier und habe viel Neues über die römische Zeit von Trier gelernt. Wieso wurde im Mittelalter die Errungenschaften wieder aufgegeben? Wozu die Rückschritte? Das hat mich heute sehr nachdenklich gemacht. Fakt ist, wir wären heute eine andere Gesellschaft wenn das römische Reich nicht untergegangen wäre.

Es mag zum verzweifeln sein, wenn es zwei Schritte vor geht und einen zurück. Und manchmal geht es sogar zwei Schritte zurück. Aber jedes Mal geschehen diese Dinge unter einem anderen Aspekt. Die Gesellschaft bewertet die Dinge heute anders als vor 20 Jahren. Damals war Afghanistan ein ohnehin gebeuteltes Land mit Menschen, die völlig fremd waren. Heute fühlt man sich viel näher und anders verbunden. Auch durch die sozialen Medien. Heute ist es anders, nach meinem Empfinden.

Immer mehr Menschen erkennen dass die Grenze nicht zwischen Nationen und Ethnien verläuft sondern es Menschen gibt mit einem menschlichem, wachen Bewusstsein und einem „gestrigen“. Dass wir alle an einem Strang ziehen müssen und miteinander die „gestrigen“ Despoten die Macht entziehen. Diese gibt es leider auch noch in unserem eigenen Land.

Despoten haben nur in einer Welt Macht, in der es Ungerechtigkeit, Armut und Elend gibt. Und umgekehrt. Dieser Kreislauf wird durchbrochen werden müssen. Und dazu sehe ich schon Anhaltspunkte. Auch wenn das noch einige Zeit und Ereignisse brauchen wird.

Ich beschäftige mich mit dem Thema schon recht lange in meinem privaten Umfeld und staune immer noch über die Mechanismen von Macht und Unterdrückung. Diese Erlebnisse gehören wohl auch zum Spiel.

Da der Bewusstseinswandel global stattfinden wird, müssen auch noch alle Gesellschaften auf ihre Weise vorankommen. Auch der Westen lernt daran. An den Bewertungen von vor 20 Jahren und an dem Debakel heute . Es ist schwierig das alles in Worte zu fassen. Vielmehr fühle ich wie sich derzeit die Puzzleteile zusammen fügen. Auch wenn es noch ein langer Weg ist.

Bisherige Antworten:

  • Plan? - Pepi 11:15:49 08/20/21 (2)
    • Plan? - Inalina 18:54:49 08/22/21 (0)
    • Plan? - Inalina 08:14:35 08/21/21 (0)


Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 30142