jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung erhalten?
Status Buchbestellung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Inkarnationswünsche und der Stand der irdischen Forschung

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 178.14.59.41 by Merula on March 13, 2022 at 18:32:27:

Hallo zusammen,

mich beschäftigt die Frage, wenn zunehmend mehr Vollseelen den Erlebenswunsch hätten, auf der Erde inkarnieren aber gleichzeitig den aktuellen Stand der Forschung sehr stark erweitern zu wollen ... wäre so etwas in einer physischen Inkarnation überhaupt möglich?

Wenn also sehr viele Seelen den Wunsch haben, zu erleben, wie es wäre, grobstoffliche Materie mit jenseitigen Energien zu verbinden, um das Ganze für bestimmte Wiederherstellungsprozesse nutzen zu können. Zum Beispiel nachwachsende/sich regenerierende Körperteile und Organe innerhalb von Tagen oder auch die Wiederherstellung von zerstörter Materie (z. B. Häuser) innerhalb sehr kurzer Zeit.

Damit die Massenillusion dennoch nicht gefährdet wäre, müsste das Consul ja dann bestimmte irdische Voraussetzungen kreieren, in dem hiesige Forscher die passenden "Erfindungen" machen, welche vielleicht (im Moment noch) nicht dem aktuellen Stand der Forschung entsprechen.

Was ich damit meine: Schließen bestimmte Erlebenswünsche der Seele eine irdische Inkarnation (wegen der hier bestehenden physikalischen Gesetze) von vornherein aus, wären diese also generell nur in einer höherdimensionalen/nichtphysischen Inkarnation möglich? Oder könnte es tatsächlich irgendwann eine Änderung der bestehenden irdischen Gesetze (vom Consul aus) geben, weil sehr viele Seelen den Erlebenswunsch haben, höhere jenseitige Schwingungsenergien mit irdisch stofflichen Energien verbinden zu wollen? Das Ergebnis könnte hierbei eine irdisch "neu erfundene" Energieform sein, die bestimmte Prozesse/Dinge in sehr kurzer Zeit heilt, (wieder)herstellt oder unschädlich macht bzw. ganz allgemein positiv verändert.

Liebe Grüße, Merula

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]