jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung erhalten?
Status Buchbestellung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Das (Schau)Spiel des irdischen Lebens

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 149.224.168.114 by Ben on May 23, 2022 at 14:20:30:

In Reply to: Das (Schau)Spiel des irdischen Lebens posted by Caro on May 06, 2022 at 00:47:54:

>"Hardship", also die Haerte und das Elend, das viele Menschen erleben, ist Teil des notwendigen Weges zur Erkenntnis. Und das betrifft nicht nur Fluechtlinge, sondern Menschen aus allen Lebensbereichen und Gebieten. Jeder hat seine eigenen Huerden, die ihn oftmals an die Grenzen bringen. Und genau das ist, was das Wachstum ausmacht, was dazu fuehrt, dass wir die wurden, die wir sind, und die werden, die wir sein werden. Daher kommt auch die Dankbarkeit, die mit hoeherem Bewusstsein empfunden wird, Dankbarkeit fuer all die Grausamkeiten, die man erleben durfte. Ich schliesse hier auch Gewalttaten mit ein.

Was du hier schreibst ist wirklich erstaunlich. Ist dir klar, dass diese eine durchaus grausame und entmenschlichende Sichtweise ist? Da sie Menschen zum Mittel zum Zweck macht, die dankbar für Trauma und Grausamkeit sein sollen? Anstatt die Sichtweise, dass wir Menschen, Tiere und Seelen vor Unheil schützen und Leid lindern sollten? Zur Not auch durch Kampf wenn unheilvolle Kräfte zu stark werden. Und wenn Schlimmes passiert, wir es soweit wie möglich wieder in Ordnung bringen und Ausgleich schaffen sollten.

In soweit du sie annimmst, begibst du dich in das Feld von Wesen, die man vielleicht traditioneller Weise als böse bezeichnet, oder auch sich im Wahn befindende Halbgötter oder verwirrter oder machtbesessener Seelen. Religion ist in mancher Hinsicht vielleicht veraltet, aber nicht ohne Grund hatten die Menschen gerade früher Angst vor der Hölle und haben sich an Gott gewendet um sie vor dem Bösen zu schützen. Oder eben die Erkenntnis von Samsara und der buddhistische Pfad als Lösung.

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 30598 30602 30603 30604