jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Wahrnehmung ohne körperliche Sinnesorgane ?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.254.145.135 by !!! on February 13, 2013 at 11:02:52:

Hallo Forschende,

in letzter Zeit las ich öfter skeptische Beiträge von Wissenschaftlern, in welchen bezweifelt wird, dass ein Wesen außerhalb des physischen Körpers, ohne die Sinnesorgane, etwas sehen bzw. wahrnehmen können will, obwohl es für die Tatsache selbst bereits genügend Beweise gibt.

Und tatsächlich haben sie im Grunde sogar recht.

Aber wie geht das ? Das war auch eine der zentralen Fragen, die mich selbst viele Jahre lang beschäftigt hat und dann bekam ich die Antwort - oder vielleicht eher die Erinnerung:

Die Seele braucht nichts sehen oder wahrzunehmen, denn das Bewusstsein „ist“ in allen Dingen. Was immer der Wunsch der Wahrnehmung ist, kann aus diesem „Zentrum Wissen“ – das ist die Lichtsource - als gewünschte/gewählte Perspektive positioniert werden. So kann der Grashalm als Grashalm wahrnehmbar werden oder als molekulare Struktur oder auch als einzelnes Molekül.
Unbefangen von jeder physischen Begrenzung im Körper kann aus dem „Zentrum Wissen“, frei ausgewählt werden.


Die Sinnesorgane sind eine physische Definition. Sie bilden das Wissen als Wahrnehmung ab, wobei sich die Abbildung je nachdem ändern kann, das Wissen jedoch als Potenzial insgesamt verfügbar bleibt.
So sehen wir z.B. nicht das Licht sondern wissen das Licht. Oder wir hören nicht den Wind sondern wissen den Wind. Das Wissen stellt sich als entsprechende Wahrnehmung dar aus der Aktionen hervorgehen, sowie auch Gedanken-Gefühle.

Ich habe mir nebenbei Gedanken gemacht, ob und wie ein Gedanke gefühlt werden kann, aber das ist wieder ein anderes Thema.

Lieben Gruß
!!!





Alle Antworten: