jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Mama ist verstorben

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 92.219.10.120 by Gwen on August 13, 2017 at 22:35:32:

Hallo, Meine Mama ist am 02.05 dieses Jahres von uns gegangen. Kurz nach ihrem Heimgang bin ich auf dieses Forum gestoßen, hatte aber bisher noch nicht die Kraft darüber zu schreiben. Ich habe mich schon ein wenig belesen hier im Forum und mich auch damit beschäftigt wie es danach mit den Seelen weitergeht. Kurz nachdem meine Mama verstorben ist, habe ich immer auf Zeichen gewartet und glaube auch sie hat mir in der kurzem Zeit danach einige geschickt. Es sind Dinge passiert die ich mir nicht hätte anders erklären können , wie z.B meine Tür die sich bewegt hat, unter der Tür befindet sich ein Teppich,der die Tür stoppt , somit kann die sich nicht von alleine bewegen und an der Tür hatte ich meine Handtasche auf die schnelle angehangen, nach dem die Tür sich bewegt hat, hat der Reißverschluss geklappert in einem schnellen Tempo. Es hat gedauert bis der Reißverschluss nicht mehr geklappert hat. Wenn ich mir innerlich gewünscht habe weitere Zeichen zu erhalten, sind Kleinigkeiten heruntergefallen,wenn ich mich dann umgeschaut habe, war nichts zu sehen. Ich hab sie am Anfang riechen können , sowie ihre Anwesenheit spüren können. Es waren noch viele andere Zeichen. 2 Wochen nach ihrem Tod konnte ich dann von ihr träumen. Die Träume waren meistens traurig. Ich sah sie oft verstorben im Bett oder krank. Die Wochen bevor sie verstorben ist, habe ich sie nur noch krank im Bett liegen gesehen, also denke ich, es wird mein Unterbewusstsein sein. In manchen Träumen sah ich sie traurig, oder sie schaute mich nicht an, suchte ihre Sachen, da sie auf einmal wieder gelebt hat. Ich möchte nicht das sie traurig ist oder war oder warum habe ich sie immer traurig gesehen? Sie hat bis zum Schluss am Leben festgehalten, sie hatte Lungenkrebs. Er hat nur noch gestreut. Die Träume vom meiner Mama sind weniger geworden. Und Zeichen erhalte ich auch keine mehr. Zwar denke ich mir oft wenn ich einen Schmetterling sehe, es ein Zeichen von ihr sein könnte aber ich bin mir nicht sicher ob es ein Zeichen sein könnte Ich weiß auch nicht warum die Zeichen am Anfang so präsent waren und ich nun keine mehr empfange? Ich dachte immer Zeichen kommen erst nach der Zeit nachdem die Seelen sich ein wenig eingelebt haben. Ich bin einfach traurig darüber sie nicht mehr spüren zu können und weiß nicht wie es ihr geht.

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]