jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Krankheit und Umgang

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 80.187.96.106 by Tigeria on August 23, 2017 at 19:31:13:

In Reply to: Krankheit und Umgang posted by goldenclassics on August 23, 2017 at 14:04:03:

Hallo Goldenclassics,

zuerst muss ich Dir sagen, dass ich dich wirklich für den Umgang mit Deiner Krankheit bewundere!

Es ist mit Sicherheit nicht einfach mit diesem Wissen positiv in die Zukunft zu blicken. Darauf kannst Du wirklich stolz sein!

Bezüglich Deines Problems hoffe ich, dass Du die Chance bekommst Deiner Tochter in Ruhe die Problematik Deiner Krankheit zu erklären. Momentan musst Du es eben "kindgerecht" verpacken, aber ich würde ihr schon jetzt langsam näherbringen, was in den nächsten Jahren zwangsläufig auf sie zukommt.

Ich hab das mal vor Jahren mit meinem Patenkind (Kindergartenalter) durchgezogen, als es seinem Opa schlecht ging. Dann kam von ihm die Frage, ob der Opa dann Frau Holle beim Ausschütteln der Kissen hilft. Das hab ich dann mit Ja beantwortet.

Ich glaube nicht, dass Dir der Gedanke an den Tod Angst macht, sondern eher die Sorge darüber, was mit Deiner Tochter danach passiert. Wie sie ihr Leben meistern wird. Ich kenne Deine Tochter und Deine Familie/Freunde zwar nicht, aber aufgrund der Stärke, die Du mit Deinem Post zeigst, bin ich sicher, dass sie noch viel von Dir lernen wird. Dieses Wissen und ihre eigenen Talente wird sie gemäß ihrem Plan umsetzen. Und sie ist ja nicht alleine. Sie hat ja ständig Ihren Guide um sich, der sie auf der "richtigen Spur" hält.

Ich weiß, es ist viel verlangt, aber vertrau darauf, dass alles gut werden wird. Oder besser gesagt, so wie es für Deine Tochter geplant ist.

Außerdem wirst Du ja nicht verschwinden, sondern kannst auch aus dem Jenseits auf Deine Kleine aufpassen und sie unterstützen.

Goldenclassics, geniesse die gemeinsame Zeit mit Deiner Tochter. Denn alles was Du ihr jetzt gibst, wird sie immer als Erinnerung in ihrem Herzen tragen! Und auch Du kannst von den Erinnerungen zehren, wenn es Dir schlechter gehen sollte.

Ich wünsche Dir noch ganz ganz viel schmerzfreie Zeit und ein glückliches Leben, trotz der Umstände!

Liebe und ganz herzliche Grüße von Tigeria

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 19830