jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




alkoholismus

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 188.194.18.142 by dorina on August 28, 2017 at 08:46:58:

In Reply to: alkoholismus posted by Tigeria on August 27, 2017 at 23:01:56:

Liebe Tigeria,

Danke für deine "rigorose", sehr ehrliche Antwort.

Keinesfalls wollte ich den Eindruck erwecken, anderen Suchtkranken meinen Alkoholismus "schmackhaft" zu machen, ich dachte eher, es würde fürchterlich abschrecken. Ich hatte nur gehofft, jemand würde sich melden, der ähnliche Probleme hat.

Du schreibst, wie schlimm es für jemanden ist, der einen geliebten Menschen verloren hat, ja das ist es, aber ich habe MICH selber verloren und sehe nur noch einen Sinn darin, um aus dem Hamsterrad herauszufinden, wenn ich meine eigenen tiefsten Abgründe erst noch erfahren MUSS!

Wenn der Körper Fieber bekommt, soll man das ja auch nicht gleich mit Mitteln bekämpfen, weil man damit das Signal hat, dass sich ja der Körper mit seinen Abwehrfunktionen selber hilft - und genauso verhält es sich mit der Seele, dem Geist, dem Verstand, erst einmal DURCHLEBEN, sich alles anschauen, bitterste Erfahrungen verinnerlichen und erst dann ist man wohl bereit, sich Hilfe von außen zu suchen.

Ja, vielleicht will ich Mitleid, ich konnte auch sehr gut mit Anderen Mit-leiden, mich in sie hineinfühlen, ihnen Hilfestellungen geben - und das ist jetzt alles eingefroren, sozusagen in Alkohol eingelegt, wie in einem Rumtopf, da hat man je nach Jahreszeit, die besten Früchte vom Frühjahr bis zum Herbst darin konserviert und an Weihnachten hat man den Rumtopf mit all seinen Früchten eines Jahres genossen.

Ich weiss, dass meine Früchte (ich habe ja auch ein paar Gute...) noch in mir vorhanden sind, es ist noch lange nicht zu spät.

ABER: ich MUSS diese Erfahrung machen, in meine tiefsten Abgründe zu stürzen, vielleicht kommt dann irgendwann der dringende WILLE: jetzt lasse ich mir helfen, jetzt geht es so nicht weiter, ich hoffe sehr, dass mir das gelingt.

Alles Liebe für Dich, auch an Anna und Shawna

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 19841 19844