jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Wie geht man mit dem Plan um ?

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 87.151.224.141 by AnnaMutter on September 22, 2017 at 09:04:52:

In Reply to: Wie geht man mit dem Plan um ? posted by native on September 21, 2017 at 22:32:38:

Hallo Native,

das ist etwas, wovon wohl jeder mehr oder wenig betroffen ist, auch wir im Ressort.

Wir können damit umgehen lernen, indem wir LOSLASSEN, es klingt abgedroschen und dennoch ist es so. Unsere Emotionen sind NUR Emotionen und nicht das, was wir wirklich sind. Das sollen wir erkennen lernen, hinter der Emotion stehen wir als Vollseele, die sich dieses Erleben ausgesucht hat. Ob es leidvoll und schmerzhaft ist oder nicht, liegt allein an uns.

LOSLASSEN heißt, die Emotionen, vorwiegend sind es ja Ängste, nicht mehr so ERNST zu nehmen. Ich weiß das kling banal, aber wir haben die Möglichkeit diese Qual abzustellen. Die Ursache ist unser Widerstand gegen alles, unser Leben, unsere Emotionen, das NICHT-HABEN-WOLLEN.

Ich kann Euch nur immer wieder raten, lest das Material durch immer und immer wieder, es wird sich mit jedem Mal eine neue Erkenntnis einstellen. Diese Erkenntnis mag vielleicht noch ein schwächliches Etwas und meistens noch sehr fragil sein, sie wird aber mit jedem Mal, wenn wir weiter lernen und darüber reflektieren stärker und sich eines Tages fest verankern.

Vielleicht hast Du es auch schon im Kleinen im Alltag mal erlebt, wenn Du einen Gedanken über eine Situation hattest, wie etwas "schön" wäre und ihn anschließen gleich wieder "losgelassen" nicht mehr daran gedacht hast, hat sich es dann vielleicht doch so eingestellt?

Unsere IK soll doch nicht qualvoll für uns sein ... für uns ist vorgesehen ein glücklicheres zufriedeneres Leben in Wohlstand (für alle !) zu führen, darauf können wir VERTRAUEN.

Alles Liebe Anna

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 19873 19877 19879 19880 19884