jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Ich werde mit dem Tod meines Vaters nicht fertig

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 93.201.78.208 by Regina on November 24, 2017 at 17:51:17:

Am 29.10 starb mein Vater im Krankenhaus, er hatte Chronisch Lymphatische Leukämie, die aber unter Kontrolle schien. Wir waren uns wahnsinnig nah, aber leider hab ich kein Zeichen von ihm bekommen, ob er gut angekommen ist. Ich habe ihm noch auf dem Sterbebett darum gebeten, da war er aber bereits im Koma. Gestern war ich bei meinem Neurologen, ich bin schon seit Jahren bei ihm in Behandlung, das Gespräch hat mich noch mehr heruntergezogen. Er hat mich regelrecht abgekanzelt, dass ich an ein Leben nach dem Tod glaube, er hatte nicht die geringste Spur Mitgefühl. Ausser meinem Vater stand mir niemand wirklich richtig nah, etliche Beziehungsversuche sind gescheitert, ich lebe sehr isoliert, habe keine sozialen Kontakte, weil das meine Ängste nicht mehr zulassen. Ich weiss mir kann keiner helfen, ich schreib hier aus reiner Verzweiflung, ich fühle mich als hätte ich meine gesamte Identität verloren. Mein Vater fehlt mir so sehr, und ich würde mir so wünschen von ihm zu hören, aber da ist nichts und das ist kaum auszuhalten. Zudem quält mich, dass er mich kurz vor seinem Tod nachts angerufen hat. Er lag da bereits im Krankenhaus, er bat mich um Hilfe,ich solle ihn abholen, sie würden ihn dort umbringen. Ich hielt es für ein Delir, ich hab es nicht ernst genommen. Weil er sich nachts nicht beruhigen konnte, hat man ihm in seinem geschwächten Zustand ein Sedativum gegeben, er ist nie mehr zu sich gekommen. Seine letzten Worte am Telefon waren "Alles Gute", ich mach mir Vorwürfe, dass ich nachts nicht zu ihm gefahren bin, es verfolgt mich.

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]