jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Ich werde mit dem Tod meines Vaters nicht fertig

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 90.101.43.217 by Believe on November 24, 2017 at 21:47:50:

In Reply to: Ich werde mit dem Tod meines Vaters nicht fertig posted by Regina on November 24, 2017 at 17:51:17:

Liebe Regina... mein Mitgefühl zum Heimgang Deines Papas. Du musst keine Schuldgefühle haben...all das, was und wie es passiert ist haben Dein Papa und Du vor Eurer Inkarnation genau so geplant! Es gehört zum "Schauspiel" dass er Dich um Hilfe bat, er beunruhigt war und Du nicht da sein konntest als er hinüberging. Es läuft alles sozusagen nach Drehbuch, dass Du selbst mit allen in Deinem Leben beteiligten Seelen geschrieben hast. Die Vorwürfe die Du Dir jetzt machst, die Emotionen die Du dabei erlebst usw....... es läuft alles nach Plan der Teilseele Regina, damit Du daran wachsen kannst. Schwer zu verstehen, aber deshalb inkarnieren wir! Mach Dir keine Sorgen...er ist noch da...kann Dich hören...rede mit Ihm wann immer Dir danach ist! Warte nicht zu verkrampft auf ein Zeichen...er ist behütet von seinem Guide....muss sich erst zurechtfinden noch drüben...gerade kurz nach dem Übergang schirmen die Guides Ihre Schützlinge oft noch ab... Wenn Dein Plan es vorsieht wirst Du ein Zeichen bekommen...wenn die Zeit dafür gekommen ist...oft wenn Du es gar nicht erwartest. Sei wachsam! Mach Dir keine Vorwürfe mehr...Dein Vater weiss jetzt um Euren Plan und auch um Deinen wie er weitergeht...es geht ihm gut und ihr werdet, wenn Deine Zeit gekommen ist, euch wiedersehen! Lies Dich intensiver ein....ich weiss es ist schwer...Trauer braucht ihre Zeit. Die Zeit sollst Du Dir auch nehmen. Ich selbst knicke oft ein, derzeit auch, da mein Tier sehr krank ist....obwohl ich es doch besser weiss ;-)

Liebe Grüsse Believe

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 19902