jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




Ich werde mit dem Tod meines Vaters nicht fertig

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]

Posted from 80.129.4.35 by Regina on November 27, 2017 at 00:04:47:

In Reply to: Ich werde mit dem Tod meines Vaters nicht fertig posted by Monika on November 25, 2017 at 22:45:05:

Hallo Beliebe, hallo Monika,

nun, es stimmt, ich habe sicher noch nicht alles in diesem Forum gelesen und erfasst. Was ich aber sehr wohl getan habe, ist Bücher zum Thema Sterbeforschung zu lesen, also praktisch alles von Elisabeth Kübler-Ross und Bernard Jakoby. Ich habe mich gerade in den letzten 2 Jahren immer wieder intensiv mit der Thematik befasst. Nur ist es halt so, der Glaube daran ist nicht immer gleich stark. Kennt ihr denn keine Zweifel, gibt es bei euch nicht auch Momente, in denen der innere Zweifel stärker ist als jedes GLAUBEN WOLLEN? Ich muss dazu sagen, im Grunde WUSSTE ich sogar, dass mein Vater dieses Jahr gehen würde. Vor 10 Jahren starb meine Mutter, ich kann mich wie gestern daran ernnern, ich weiss noch wie ich auf ihren Leichnam gestarrt habe und plötzlich die INNERE GEWISSHEIT hatte, dass ich noch genau 10 Jahre mit meinem Vater habe. Das hab ich auch anderen immer wieder gesagt und trotzdem hat es mich dann wie ein Schlag getroffen, als sich quasi meine eigene Prophezeiung bewahrheitet hat. Und bis zum August diesen Jahres ging es meinen Vater noch richtig gut... Also weiss ich auch im Grunde, dass sein Tod wirklich vorbestimmt war. Und trotzdem, es hilft mir im Moment nicht viel weiter. Aber ich weiss, da kann mir keiner helfen, das wusste ich schon bereits als ich hier das erste Mal geschrieben habe. Wer kann einen schon helfen, wenn man den über alles geliebten Vater vermisst, er ist nicht ersetzbar.

Trotzdem vielen Dank für eure Antworten.

Bisherige Antworten:



Antwort verfassen

Name    : 

Subject : 
Beitrag: Optional Link URL : Link Title : Optional Image URL:

[ Bisherige Antworten ] [ Antwort verfassen ] [ Forum ]
*Admin: 19902 19903 19904 19905 19908 19909