jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass





Re: Kontaktaufnahme umgekehrt

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ]


Beitrag von sebastian am 23 Februar 2001 um 22:02:39:

Antwort zu: "Kontaktaufnahme umgekehrt" beigetragen von hardy am 23 Februar 2001 um 19:35:28:

> Es gibt da etwas, das ich nicht ganz verstehe...
> Wir alle sprechen (und versuchen dies auch) immer davon, daß wir mit dem Jenseits und unseren Lieben Kontakt aufnehmen moechten, um zu erfahren, wie es ihnen "dort" geht. Warum "ruft" uns das Jenseits denn nicht von sich aus an und sagt uns, -Hallo mein Sohn, hier ist deine Mutter. Mir geht es hier blendent. Ich hab` hier alles, was ich brauche und vermisse dich sehr- usw.

> Vielleicht kein besonders gelungener Vergleich, aber wenn ich in Urlaub fahre, bin auch ich derjenige, der die Postkarte zu Verwandten, Bekannten und Freunden schickt. Ich hab` bisher noch keine Karte im Urlaub von Daheim-gebliebenen bekommen. Ich will ja keine Karte von meiner Mutter. Aber waere es nicht schoen, wenn ein lieber Mensch uns verlaesst, eine kleine "Nachricht" von ihm zu erhalten? Warum gibt es diese "umgekehrte Kontaktaufnahme" denn nicht???? Ich wuerde wirklich gern wissen, wie es meiner Mutti dort geht!


hardy, es gibt ein buch "Hello from Heaven" von bill und judy guggenheim. das ganze buch besteht aus 353 ersthand erlebnissen vom jenseits. es ist gut aufgeschluesselt in welchen formen das jenseits kontakt aufnimmt mit uns. was peter nicht erwaehnte, sind die kontakte wenn der trauernde eine halbe oder ganze form der seele sieht. das ist auch moeglich und nicht selten. also kontakte kommen von beiden seiten. oefter sogar vom jenseits aus. macht ja auch sinn oder?
gruesse von sebastian






Alle Antworten: