jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass





Re: Nahtotes Erfahrung

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ]


Beitrag von Peter am 24 Februar 2001 um 03:23:30:

Antwort zu: "Nahtotes Erfahrung" beigetragen von maeuse am 24 Februar 2001 um 02:07:56:

Hallo,

> mein eigenes schluesselerlebnis, ich hatte dies vor ca. dreissig jahren.villeicht durch sauerstoffmangel, oder was auch immer,eines nachts im bett, ich hatte nicht das gefuehl ich sei im sterben.

Zuerst muss man unterscheiden, ob es sich um eine NDE (Nahtoderfahrung) gehandelt hat, um eine OBE, oder wie ich in Deinem Fall vermute, um eine Astralreise (vielleicht auch einen luziden Traum?). Du hattest keinen Grund zum Sterben, somit war es eher eine Astralreise.

> ich schwebte durch einen tunnel auf ein licht zu, es erschien mir sehr freundlich,ich war voll freude.ich erkannte alle seelen, diese strebten auf das licht zu. ich stand abseits dieser seelen und fuehlte mich sehr alleine, denn niemand von diesen seelen erkannte mich, niemand nahm mich wahr.

Bei Nahtoderfahrungen sehen ca. 80% der Kandidaten den Park in der Ankunftsebene der Astralebenen. Dort warten meist verstorbene Angehoerige auf sie, die ihnen dann auch sagen, dass ihre Zeit noch nicht gekommen waere, und dass sie wieder zurueck muessten.

In Deinem Fall trafst Du niemanden, und alle Seelen drueben ignorierten Dich. Das laesst mich vermuten, dass Du auf einer Astralreise warst, weil Dich ja auch keiner erwartet hat! Der Tunnel mit dem Licht dahinter ist oft ein Symbol fuer den "Flug" zur anderen Welt. Kandidaten bei NDE's und Astralreisende "fliegen" oft durch eine Roehre oder Tunnel, der aber nur den Wechsel zwischen den Bewusstseinsebenen darstellt. Die Seelen, die Du sahst, hatten keine Beziehung zu Dir, es waren weder Deine Angehoerigen, noch Deine Guides.

> ich war sehr entaeuscht und waehlte den weg in die dunkelheit und war wieder in der realitaet, in meinem leben.

Du kamst nur wieder von Deiner Astralreise zurueck. Robert Monroe besuchte seine verstorbene Frau mittels Astralreise, und auch er schrieb, dass er nur sehr ungern wieder zurueck kam.

> es war fuer mich ein sehr schlimmes erlebnis.

Es war fuer Dich eine Enttaeuschung, weil Du nicht wusstest, was eigentlich passiert war. Du hattest ein Hochgefuehl, wie Du schriebst, und das ist typisch fuer die jenseitigen (guten) Ebenen. Dass Du enttaeuscht warst, hat weniger mit dem Jenseits zu tun, sondern mit Deiner Unkenntnis der Situation.

Versuche es richtig zu sehen: Du hattest das Geschenk, ins Jenseits schauen zu duerfen! Somit hast Du jetzt Deinen Beweis fuer ein Leben nach dem irdischen Tod. Wenn Du erst soweit bist, wird man Dich drueben auch empfangen und auf Dich warten! Nicht aber nur bei Astralreisen!

> villeicht erkannten mich die seelen nicht, weil ich nicht oder noch nicht dazugehoerte.

Sie erkannten Dich nicht, weil das fremde Seelen waren, und weil keine eine Beziehung zu Dir hatte. Bei Deinem irdischen Tod aber wirst Du abgeholt werden, dann laesst man Dich nicht irgendwo alleine stehen, ausser Du bringst Dich um. In diesem Fall kann es leicht passieren, dass Du nicht rueber kommst, sondern im erdnahen Bereich und alleine landest...

> das licht scheint mir sollte erstrebenswert sein, doch die dunkelheit erschien mir in diesem falle der angenehmere weg.

Falls Du mehr ueber Astralreisen lernen moechtest, wuerde ich Dir das Ressort Astralwelten empfehlen, das OBE Forum, und Buecher von Robert Monroe. In seinem ersten Buch "Journeys out of the Body" (deutsche Version erhaeltlich) beschreibt Monroe viele Besuche drueben. Dieses Buch koennte Dir sehr zum besseren Verstaendnis verhelfen.

Alles Liebe,
Peter





Alle Antworten: