jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass





Re: Kontakt mit kürzlich verstorbenen Vater

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ]


Beitrag von Peter am 25 April 2001 um 09:36:10:

Antwort zu: "Kontakt mit kürzlich verstorbenen Vater" beigetragen von Uwe am 24 April 2001 um 23:11:27:

Hallo Uwe,

zuerst meine aufrichtige Anteilnahme! Ich weiss, wie schwer es ist, den Vater zu verlieren.

> ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber vielleicht kann mir jemand helfen.

Du bist hier richtig, und du wirst auch hier deine Antworten finden. Lese als erstes meine Antwort an Chrissi, sie wird dir einiges ueber den Sinn des Lebens sagen:

Beitrag 3116

> Vor knapp 4 Wochen hatte mein Vater, zu dem ich bis dato ein super Verhältbis hatte einen Herzinfarkt, war 30 Minuten klinisch tot, wurde zurückgeholt, lag dann noch 14 Tage im tiefen Koma und ist dann vor knapp 14 Tagen verstorben.

Die Seele, die in diesem Leben die Rolle deines Vaters uebernommen hatte, war am Ende ihres Plans angelangt. Um das zu verstehen, lese bitte ueber den Plan:

Beitrag 2322

Irgendwie werde ich mit der Situation nicht fertig und forsche nun im Internet, ob es irgendwie was gibt wo man Kontakt mit Verstorbenen aufnehmen kann, oder wo er jetzt ist oder irgendwas in der Richtung.

Der Tod deines Vaters traf dich voellig unvorbereitet. Aber normalerweise befassen wir uns nie vorher mit dem Sterben, und so trifft es uns fast immer unvorbereitet. Es geht hier aber nicht um eine Kontaktaufnahme zu deinem Vater, es geht vielmehr darum, dass du, deine Familie und wir alle lernen muessen! Wenn du erst den Sinn des Lebens verstehst, dann weisst du auch, dass dein Vater nicht tot ist, und dass seine Seele nur heimgegangen ist!

Dein Vater ist gerade in der Astralebene. Lese dazu die Beitraege zur Jenseits-Geografie und zu den Ebenen:

Beitrag 906
Beitrag 2589

> Genauso stelle ich mir die Frage: Warum war er 30 Minuten klinisch tot ? Wollte er nicht mehr zurück, weil er spürte, dass er aufgrund der langen Zeit ohne Sauerstoff nicht mehr "der Alte" wird. Mußte er zurück, weil die Ärzte ihn zurückholen wollten, oder wie auch immer ?

Der Plan deines Vaters war abgelaufen. Stirbt ein Mensch, so bleibt die Seele noch bis zu 30 Minuten im Koerper. In dieser Zeit kann der Mensch wiederbelebt werden. Man kann auch einen Koerper kuenstlich am Leben halten, jedoch wird er nicht mehr aufwachen, wenn die Seele weg will. Sie ist dann allerdings durch den Koerper gebunden, weil sie ja zu ihm eine Beziehung hat, und kann nicht richtig weg, obwohl der Plan erfuellt ist.

Was deinen Vater betrifft, so denke ich, dass seine Seele weg wollte. Er kam deshalb auch nicht mehr aus seinem Koma. Alles, was an ihm noch funktionierte, war rein biologisch. Vergleiche dazu:

Beitrag 2241

> Vielleicht kann mir jemand ernsthaft ein paar Fragen beantworten... Freue mich auch über eine E-Mail, mich belastet der Tod meines Vaters sehr !!!

Bitte lese moeglichst viel hier im Forum, dann solltest du nicht nur alle Antworten auf deine Fragen finden, du wirst dann auch den Sinn des Lebens und die Schoepfung viel besser verstehen lernen.

Alles Liebe,
Peter





Alle Antworten:



(3195)



Re: Kontakt mit kürzlich verstorbenen Vater


Beitrag von Uwe am 25 April 2001 um 16:07:19:
Antwort zu: Re: Kontakt mit kürzlich verstorbenen Vater beigetragen von Peter am 25 April 2001 um 09:36:10:


Vielen Dank Peter...

bin immer noch sehr sehr aufgewühlt, werde aber jetzt mal Deine Antwort bearbeiten und sehen, daß ich mehr über das Paranormale erfahre, womit ich mich zugegebenermaßen noch nie beschäftigt habe, aber sehr interessiert bin...
Ich werde wieder von mir hören lassen - vielen Dank, werde jetz mal die anderen Beiträge studieren.


Vielen Dank
Uwe


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ] [ nach oben ]