jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass





Noch mehr Beweise

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ]


Beitrag von Edgar am 09 Mai 2001 um 22:12:31:

Antwort zu: "Existens von Seelen - Beweis !!!" beigetragen von Frank am 09 Mai 2001 um 18:27:13:

Hallo Frank!

Die von !!! angegebene Seite zu Burkhard Heim (unser lieber Vorstandschef, der Martin Rieth, hat den Mann übrigens vor einigen Jahren mal interviewt) betrifft einen wissenschaftlich sehr interessanten Beweis, der auch den materialistischsten Forscher zum Nachdenken anregen dürfte. Weitere interessante Beweise findest Du in den Werken von Dr. Raymond A. Moody, Dr. Elisabeth Kübler-Ross, Prof. Dr. Dr. Hans Bender, Prof. Dr. W.H.C. Tenhaeff, Prof. Dr. Werner Schiebeler, Prof. Dr. Ernst Senkowski, um nur einige wenige zu nennen.
Schneller greifbares Material über´s Netz gibt es z.B. beim Verein für Tonbandstimmenforschung (VTF), wo Herr Senkowski mitwirkt (www.vtf.de)
Kürzlich stand eine Meldung in der Bild-Zeitung, nach der ein Forschungsteam der Universität Phoenix/Arizona unter Laborbedingungen den Beweis für die Existenz der Seele erbracht hätten, indem sie Medien über persönliche Daten von unbekannten Verstorbenen befragten, die sich auch nachprüfen lassen. Mit einer Trefferquote von bis zu 95% sei das Ergebnis recht überzeugend. Um mich zu überzeugen, daß ich hier nicht einer typischen Bild-Zeitungsente aufgesessen bin, habe ich Kontakt zur Uni Arizona aufgenommen und mir mit den Forschern, Prof. Dr. Gary Schwartz und Prof. Dr. Linda Russek, gemailt, die mir die Richtigkeit bestätigten und mittlerweile große internationale Kongresse zum Thema abhalten. Unten noch ein Link zu deren Homepage.
Lieber Frank, wir bilden uns hier im Forum weder etwas ein, noch beruhen die hier gemachten Aussagen alle auf Hypothesen, noch stehen wir ohne Unterstützung der akademischen Welt da. Namhafte Forscher rund um den Globus beschäftigen sich mit dieser Thematik und es werden immer mehr, die einräumen müssen, daß unsere materielle Welt nicht das alleinige Existenzrecht hat. Die Überzeugung von einer runden Erdkugel hat sich auch nicht von heute auf morgen in der ach so aufgeklärten Welt verankert! ;)

Liebe Grüße,

Edgar





Alle Antworten: