jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass





Re: An Peter: Scheint nicht zu funktionieren :(

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ]


Beitrag von Peter am 07 September 2000 um 23:04:04:

Antwort zu: "An Peter: Scheint nicht zu funktionieren :(" beigetragen von selene am 07 September 2000 um 22:14:04:

Hallo Selene,

oh doch, es scheint schon zu funktionieren, nur nicht so, wie Du es erwartest. Aber das liegt daran, dass Du ein "normaler" Mensch bist, und kein Medium.

Wir alle koennen Nachrichten von drueben empfangen, aber nur sehr schwach. Wir brauchen dazu einen "Verstaerker", und deshalb verwenden wir ja auch Medien. Sie empfangen dasselbe, sie sind nur viel sensibler, und sie geben das Empfangene dann verbal an uns "Normale" weiter.

> Ich probiere seit ein paar Tagen, mich irgendwie mit meinem Vater in Verbindung zu setzen, der 1980 gestorben ist. Ich war grade mal 2 und hab mir die ganze Zeit gewuenscht, er waere noch da. Jedenfalls hab ich gelesen, dass er mich immer hoeren kann wenn ich mit ihm spreche innerlich. Ich habe allerdings nie eine Antwort erhalten und glaube einfach, dass ich sie nicht richtig aufnehmen oder wahrnehmen kann. Ich habe aber auch kein Geld fuer ein Medium und wuerde diese Art des Kontaktes auch irgendwie so
unpersoenlich finden. Kannst Du mir einen Rat geben?

Versuche es nicht mit Gewalt! Du musst dabei ganz locker und entspannt bleiben. Entspanne Dich mit Tonbaendern (Jenseits Ressort, Kapitel 'Hemi-Sync') und Meditation. Du hast schon alles richtig verstanden, Dein Vater hoert Dich auch, und er schickte Dir bereits Gruesse zurueck!

>Wieso kann man sie nicht sehen - ich fuehle manchmal schon Kaelte oder bekomme Gaensehaut und habe gleichzeitig das Gefuehl, beobachtet zu werden, aber das ist wahrscheinlich eher Einbildung oder am Ende sogar Hoffnung ..

Die Wahrnehmung von uns "Normalen" ist wie gesagt sehr schwach ausgepraegt. Wir koennen eher etwas fuehlen, mit den Hoeren und gar Sehen haben wir aber Schwierigkeiten. Ich glaube, Deine Empfindungen waren keine Einbildung. Es ist nur leider alles, was Du derzeit empfangen kannst. Zum Hoeren und Sehen muesstest Du mediale Faehigkeiten haben. Trotzdem wuerde ich Dir empfehlen, dass Du Dich mit Meditation beschaeftigst. Du kannst auch das Kapitel ueber das Psychomanteum studieren und es mit Hilfe eines Spiegels versuchen, so Dein Bewusstsein zu erweitern. Mit viel Uebung kannst Du dann vielleicht sogar Deinen Vater einmal sehen. Aber das wird sicher viel laenger als nur ein paar Tage dauern. Ich wuensche es Dir jedenfalls sehr!

Alles Liebe Dir,
Peter





Alle Antworten:



(399)



Re: An Peter: Scheint nicht zu funktionieren :(


Beitrag von selene am 07 September 2000 um 23:18:06:
Antwort zu: Re: An Peter: Scheint nicht zu funktionieren :( beigetragen von Peter am 07 September 2000 um 23:04:04:


> Versuche es nicht mit Gewalt! Du musst dabei ganz locker und entspannt bleiben. Entspanne Dich mit Tonbaendern (Jenseits Ressort, Kapitel 'Hemi-Sync') und Meditation. Du hast schon alles richtig verstanden, Dein Vater hoert Dich auch, und er schickte Dir bereits Gruesse zurueck!

Ich mache ziemlich viel Meditation, im moment sehr oft schon mit Pre-OBE Symptomen. Seit einer Woche fuehle ich mich wie aufgeladen, ich hab seit dem Tag viel mehr Einfuehlungsvermoegen gegenueber anderen Menschen und fuehle mich allgemein "sensitiver" als vorher. Auch glaube ich, heute eine OBE gehabt zu haben, bin mir dessen aber nicht sicher.
Ich werde dran arbeiten.

Vielen Dank!

Selene



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ] [ nach oben ]