jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass





Re: Geistergürtelseelen

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ]


Beitrag von Peter am 23 Juli 2001 um 12:47:25:

Antwort zu: "Geistergürtelseelen" beigetragen von KriegsGnom am 23 Juli 2001 um 12:17:14:

Hallo KriegsGnom,

> wie sehen die seelen, die sich im geistergürtel befinden eigentlich aus?

Sie sahen fuer meine Medien bisher immer koerperlich unversehrt und gesund aus, waren normal gekleidet, oft in Jeans und T-Shirts, litten aber seelisch und auch oft an Phantomschmerzen.

Wir hatten schon einige Selbstmoerder mit Kopfschuss, aber sie hatten "nur" starke Kopfschmerzen, die auch das Medium empfinden konnte. Ein junger Mann erhaengte sich versehentlich und wollte nicht tot sein, und auch da empfand das Medium Atemnot (er ist offensichtlich erstickt und nicht an Genickbruch gestorben). Ein Jugendlicher hatte sich eine Schlinge um den Hals gelegt, sich mit Benzin uebergossen, angezuendet und ist dann gesprungen. Das Medium fand ihn sehr verwirrt und unter Schock, aber unverletzt. Ein Herr, der schwerkrank aber "normal" gestorben ist und glaubte, erst noch etwas erledigen zu muessen, rannte ganz aufgeregt im Geisterguertel umher. Er war vorher nicht gehfaehig.

> ist es so, wie es im film "the 6th sense" beschrieben wird, also, dass sie den zustand besitzen, den sie hatten, als sie den körper verlassen haben (z.b. loch im kopf), oder sehen die so aus, wie sie zu lebzeiten, also "ganz", aussahen?

Das haben WIR bisher noch nicht gesehen.

Alles Liebe,
Peter





Alle Antworten:



(5592)



Re: Geistergürtelseelen@Peter


Beitrag von Nachttau am 23 Juli 2001 um 22:33:05:
Antwort zu: Re: Geistergürtelseelen beigetragen von Peter am 23 Juli 2001 um 12:47:25:


Werden denn die Angehörigen immer davon in Kenntnis gesetzt, über die komplette Wahrheit des Readings?



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ] [ nach oben ]


(5593)



Nachtrag


Beitrag von Nachttau am 23 Juli 2001 um 22:35:11:
Antwort zu: Re: Geistergürtelseelen@Peter beigetragen von Nachttau am 23 Juli 2001 um 22:33:05:



> Werden denn die Angehörigen immer davon in Kenntnis gesetzt, über die komplette Wahrheit des Readings?

(betrifft: Ein junger Mann erhaengte sich versehentlich und wollte nicht tot sein, und auch da empfand das Medium Atemnot (er ist offensichtlich erstickt und nicht an Genickbruch gestorben).)




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ] [ nach oben ]


(5595)



Re: Nachtrag


Beitrag von Peter am 23 Juli 2001 um 22:40:15:
Antwort zu: Nachtrag beigetragen von Nachttau am 23 Juli 2001 um 22:35:11:


> Werden denn die Angehörigen immer davon in Kenntnis gesetzt, über die komplette Wahrheit des Readings?

JA!!! Auch wenns oft sehr weh tut!

> (betrifft: Ein junger Mann erhaengte sich versehentlich und wollte nicht tot sein, und auch da empfand das Medium Atemnot (er ist offensichtlich erstickt und nicht an Genickbruch gestorben).)

Diese Fall betrifft dich nicht! Es geht hier um einen ganz anderen Fall!

Alles Liebe,
Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ] [ nach oben ]


(5577)



Re: Geistergürtelseelen


Beitrag von CHANTAL am 23 Juli 2001 um 17:17:48:
Antwort zu: Re: Geistergürtelseelen beigetragen von Peter am 23 Juli 2001 um 12:47:25:


Habt IHR schon mal probiert ihnen zu helfen durch das Medium


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ] [ nach oben ]


(5594)



Re: Geistergürtelseelen


Beitrag von Peter am 23 Juli 2001 um 22:35:58:
Antwort zu: Re: Geistergürtelseelen beigetragen von CHANTAL am 23 Juli 2001 um 17:17:48:


> Habt IHR schon mal probiert ihnen zu helfen durch das Medium

Bitte lese mehr im Forum! Wir haben dort schon mehr als 30 Seelen rausgeholt! Wir gehen doch in den Geisterguertel, um zu helfen, und nicht aus Spass!

Gruss, Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ] [ nach oben ]