jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass





kriegsgnom---wie sehen seelen aus???

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ]


Beitrag von sebastian am 24 Juli 2001 um 08:02:49:

hallo kriegsgnom...erstmal toller name :)))

also nochmal zu deiner frage die weiter unten stand: die seelen sehen niemals so aus wie in dem film "6th sense". ich glaube dann haette ich den job schon an den nagel gehaengt :)))).
aber es ist eine angebrachte frage und die muss eigentlich mal richtig beantwortet werden, da es immer noch nicht richtig verstanden wird; bei vielen.

1. der mensch stirbt (egal wie)
2. die seele tritt aus mit ihrem astralkoerper. der astralkoerper ist das replica von dem physischen koerper (obwohl der astralkoerper auch veraendert werden kann)
3. der astralkoerper ist ungeschaedigt
(bedenke hier die fantomschmerzen bei amputierten. sie fuhelen ein jucken im bein, obwohl das bein nicht mehr vorhanden ist)

der astralkoerper ist sehr interessant. ich sehe die seelen so alsob jemand pergamentpapier auf meine sicht legt. daher ist die "sicht" oft nicht klar. man kann aber grobe zuege erkennen. die seelen habe keine offene wunde, blinde sehen, amputierte haben alles beisammen..etc.
sie nehmen dort auch andere astralkoerper an, je nach belieben. doch waehrend eines readings, kommen sie immer in dem letzten astralkoerper durch, wegen der identifizierung der verbliebenen.
die lichtwesen sind da anders. sie haben alle eine art durschnittsalter was sich so bei 30 rum abspielt. die kleidung ist dort auch anders, nicht wie in astral. in astral kleiden sich noch alle seelen so wie auf der erde. sie tragen eben jeans, t-shirts, cowboy stiefel, oma jacke, haben dicke bierbaeuche etc. es dient nur des id's.
die todeswunden sieht man nie. man bekommt aber klare eindruecke ueber den tod vermittelt. auch mein guide wuerde mir eine solche szene ersparen, meinst du nicht :))))

das war es eigentlich in groben zuegen
alles liebe dir, sebastian






Alle Antworten:



(5628)



was ist ein reading?


Beitrag von Sadness am 24 Juli 2001 um 23:24:12:
Antwort zu: kriegsgnom---wie sehen seelen aus??? beigetragen von sebastian am 24 Juli 2001 um 08:02:49:


hab das weiter unten schonmal gelesen und mich gewundert.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ] [ nach oben ]


(5629)



Re: was ist ein reading?


Beitrag von Peter am 24 Juli 2001 um 23:45:00:
Antwort zu: was ist ein reading? beigetragen von Sadness am 24 Juli 2001 um 23:24:12:


Hallo Sadness,

sorry, wir bringen oft englische Ausdruecke rein, aber der englische Sprachraum ist eben dem deutschen auf dem Gebiet der Spiritualitaet wesentlich voraus...

Reading: Sitzung mit einem Medium. Dabei kann ein Angehoeriger zu einem Medium gehen, oder so wie wir das machen, das Medium nimmt mit einer Seele (drueben oder auch inkarniert) Kontakt auf, und ich stelle verschiedene Fragen. Readings koennen persoenlich, telefonisch oder ueber ICQ stattfinden.

Sitter: Eigentlich der, fuer den die Sitzung ist, in unserem Fall normalerweise fuer einen bestimmten Angehoerigen.

Scan(ning): Gelegentlich lasse ich eine inkarnierte Seele auf deren Wunsch scannen, d.h. wir lesen die Aura dieser Person, ihre Chakren, und ihre Persoenlichkeitsmerkmale. Das gibt uns oft Hinweise auf Krankheiten und gewisse Probleme, z.B. BW-Verengung, Abschnuerung von der Ueberseele, oder seelische Abspaltungen.

Alles Liebe,
Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ] [ nach oben ]


(5630)



Re: was ist ein reading?


Beitrag von Sadness am 25 Juli 2001 um 00:09:53:
Antwort zu: Re: was ist ein reading? beigetragen von Peter am 24 Juli 2001 um 23:45:00:


>das Medium nimmt mit einer Seele (drueben oder auch inkarniert) Kontakt auf,

also kann ein Medium auch mit einer Seele hier, während des irdischen Lebens kommunizieren?

Wie funktioniert das denn? Ich meine würde es die Person merken das ein Medium mit ihr kommuniziert?

Und wozu wird sowas gemacht?

Danke im vorraus! Da ich mich nicht mit einem einzelnen Posting für deine geduldigen Antworten auf meine Fragen bedanken kann, hänge ich das jetzt mal hier an...;-)

liebe Grüsse

Sadness


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ] [ nach oben ]


(5631)



Re: was ist ein reading?


Beitrag von Peter am 25 Juli 2001 um 00:27:35:
Antwort zu: Re: was ist ein reading? beigetragen von Sadness am 25 Juli 2001 um 00:09:53:


> also kann ein Medium auch mit einer Seele hier, während des irdischen Lebens kommunizieren?

Ja.

> Wie funktioniert das denn? Ich meine würde es die Person merken das ein Medium mit ihr kommuniziert?

Wenn du stark medial bist, merkst du es u.U. schon. Eine stark mediale Person konnte mal, waehrend ich sie auf ihren Wunsch hin auf ihre Medialitaet scannen liess, das Medium sehen und mir vom Aussehen her beschreiben. Wenn du aber nur "normal" bist, merkst du normalerweise nichts davon.

> Und wozu wird sowas gemacht?

Siehe vorheriges Posting, um eine Person zu scannen. Wir machen das, um z.B. die medialen Faehigkeiten einer Person zu erkennen, oder wenn sie grosse Probleme hat (physische bzw. psychische Erkrankung), um ihr dann u.U. zu helfen.

Ein Wort an alle, die das lesen: Wir koennen nicht jeden scannen! Es muss also schon ein SEHR wichtiger Grund vorliegen! Und nochwas: ein serioeses Medium scannt niemanden, ohne nicht von dieser Person ausdruecklich darum gebeten worden zu sein! Auch koennen wir unmoeglich mit jeder Oma, Mutter, Tante oder dem verstorbenen Ehemann bzw. Kind Kontakt aufnehmen, wir sind leider schon mit Notfaellen der Seelen ueberlastet.

Alles Liebe,
Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ] [ nach oben ]


(5610)



Re: kriegsgnom---wie sehen seelen aus???


Beitrag von KriegsGnom am 24 Juli 2001 um 13:34:23:
Antwort zu: kriegsgnom---wie sehen seelen aus??? beigetragen von sebastian am 24 Juli 2001 um 08:02:49:


> hallo kriegsgnom...erstmal toller name :)))

===
danke
===

> also nochmal zu deiner frage die weiter unten stand: die seelen sehen niemals so aus wie in dem film "6th sense". ich glaube dann haette ich den job schon an den nagel gehaengt :)))).

===

eben darum hab ich ja gefragt*g*. ich könnt mir sowas nämlich auch keinesfalls vorstellen.


Und danke für die Antwort - auch all den anderen weiter unten

Grüsse

KriegsGnom


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ] [ nach oben ]