jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass





Re: Seelenfamilie - schon wieder! ;-)

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ]


Beitrag von Peter am 06 August 2001 um 22:47:13:

Antwort zu: "Seelenfamilie - schon wieder! ;-)" beigetragen von Nova am 06 August 2001 um 19:39:38:

Hallo Nova,

bitte lies erst den folgenden Beitrag in bezug auf die Energien:

Beitrag Nr. 6009

> Kann es möglich sein, dass man hier im Leben einen Menschen wirklich liebt, der aber nicht zur Seelenfamilie dazugehört? Oder gehört jeder Mensch für den man starke Gefühle hat zur "Familie"?

Zuerst mal zwei Definitionen:

- starke Gefuehle: ich weiss ja nicht, WIE stark diese Gefuehle sind, aber wenn sie SEHR stark sind, koennen sie durchaus hochemotionale Punkte in deinem Plan sein, also "energiegeladene Weichen". Du musst nur diese Punkte verstehen: sie koennen alles sein, positiv, negativ, und sie sind IMMER dazu da, dass du etwas lernen sollst!

- Seelenfamilie: diese "Familie" ist keine Familie im irdischen Sinn! Es sind nicht nur Verwandte! Es ist eine Gruppe von einigen tausend Seelen, die immer wieder in Programmen (s. Beitrag Nr. 2322) mitwirken, oft sehr eng (Blutsverwandte auf Erden), oft nur am Rande (der Schuster nebenan).

Zu deiner Frage: wenn du fuer einen Menschen wirklich starke Gefuehle empfindest, so ist es moeglicherweise ein Teil deines Plans, und die Seele somit wahrscheinlich auch ein Mitglied deiner Seelenfamilie. Aber was heisst das fuer dich? NICHT VIEL! Denn du weisst ja nicht, WAS der Sinn und Zweck deines Planes an dieser Stelle ist! Und keiner wird es dir je sagen!!!

Versuche nicht, Hilfestellung von aussen zu bekommen, denn dein Plan ist dazu da, dass DU SELBST entscheiden musst! Verwende dazu deinen Verstand und nicht NUR dein Herz! Und lass bitte nicht FUER dich denken! Versuche nicht taeglich deinen Guide zu fragen, was du tun sollst! Nicht ER lebt dein Leben fuer dich, DU MUSST ES LEBEN!

So ein hochemotionaler Punkt kann alles sein: dein zukuenftiger Lebenspartner und bester Freund, oder der "grosste Scheiss deines Lebens"! Lasse IMMER dein Herz UND deinen Verstand walten!

> Und wenn doch nicht, angenommen dieser Seele ist man zum ersten Mal begnetet, und gehört nicht "dazu", sieht man sie dann trotzdem im Jenseits wieder?

Du siehst nicht alle Seelen deiner Seelenfamilie drueben wieder, denn nicht alle hatten wichtige Rollen! Und was wichtig ist, haengt weniger von deiner irdischen Ansicht, und viel mehr von deiner jenseitigen Ansicht ab! Nach der dementsprechenden BW-Erweiterung sieht alles "distanzierter" aus! Denk doch nur an deinen Teddybaer oder die Puppe, die fuer dich mit 5 unheimlich wichtig war! Ist sie das heute auch noch so? Sicher nicht!

Alles Liebe,
Peter





Alle Antworten: