jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass





Re: Clonen?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ]


Beitrag von sebastian am 15 Oktober 2001 um 06:09:14:

Antwort zu: "Clonen?" beigetragen von Tine am 13 Oktober 2001 um 18:36:57:

hallo tine....


> habe gestern einen Film über Clone gesehen und da kam natürlich bei mir die Frage auf, "was wäre wenn..."
> Ich glaube, bei der heutigen Forschung ist das ja garnicht so weit hergeholt.
> Was wäre also, wenn man einen Menschen clonen würde?

also, du wirfst hier einiges in einen topf. in der jenseitsforschung geht es doch gerade darum die seele vom koerper getrennt zu beobachten. um das jenseits richtig verstehen zu koennen, muss man sich selbst erst richtig verstehen. er man eigentlich richtig ist. du muesstet hier unbedingt am anfangsstadium anfangen, und die seele als etwas unabhaengiges von deinem koerper realisieren. erst dann verstehst du das der koerper nur ein fahrzeug ist, eine huelle fuer die seele in der 3-dim ebene.

> Hätte er eine Seele?

ja, aber eine andere. nicht deine seele. ausserdem sollte man auch beim clonen darauf achten, dass wenn ein ein
20jaehriger, z.b. geclont wird, nicht hokuspokus ein doppelgaenger neben dir steht, sondern das ein baby geboren wird, was identisch zu dir ist. also ein zwilling 20 jahre zu spaet.
auch bei heutigen zwillingen ist es nicht anders, sie sind rein genetisch gleich, sind aber andere menschen.

> Wenn ja, würde er sich alleine durch das andere Wesen total von seinem Original unterscheiden, oder?

nein, nur die seelen sind anders. der rest ist eine 100%ige kopie.

> Oder wäre es nur ein "nicht lebensfähiger Körper" ohne Seele?

der koerper wird "geschaffen", wie peter schon sagte...egal unter welchen umstaenden. ist keine seele bereit zu inkarnieren, stirbt der embryo ab und die selben
"gesetzmaessigkeiten" gelten auch hier.

also, versuche zu verstehen tine, dass der koerper mit der seele eigentlich nichts zu tun hat in dem sinne. die seele ist ewig und der koerper kann zerlegt werden. aber, seele und koerper bilden eine einheit hier im 3 dimensionalen raum, da die seele doch zwecks der 5 sinne erleben will, und das kann sie nur mit einem koerper der ueber 5 sinne verfuegt.
ich hoffe das hat sinn gemacht..

alles liebe sebastian




Alle Antworten: