jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass





Re: Wiedermalige Begegnung erkennen?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ]


Beitrag von !!! am 11 November 2001 um 11:44:53:

Antwort zu: "Wiedermalige Begegnung erkennen?" beigetragen von Rosa am 11 November 2001 um 10:49:42:

Hi Rose,

> Hallo, also ich hab da ne ganz besondere Frage und weiss auch nicht ob mir die jemand beantworten kann, aber ich versuchs mal, vielleicht weiss ja jemand von euch was darüber.

> Also ich hab nen guten Freund, wir kennen uns ca. 1 Jahr und haben eine echte tiefe Freundschaft (nur Freundschaft) entwickelt.

Das ist kein Zufall, ihr seid halt aus der selben Seelenfamilie und habt euch nun getroffen, das war vor der Inkarnation von euch so bestimmt worden (Inkarnationsplan), und darüber natürlich auch eine geistige Verbindung (gleiche oder ähnliche Frequenzen). Das gibt es viel öfter als Du denkst.

>Doch manchmal geschehen echt seltsame Dinge zwischen uns, wir wissen was der andere denkt, wir wissen wenns dem anderen schlecht geht (auch über große geographische Entfernungen),

w.o. die Entfernung spielt für Gedankenenergien keine Rolle, es gibt auch keine Materie-Barrieren.

>wir vertrauen uns, es gibt keine Geheimnisse mehr, wir wissen voneinander Dinge die wir nicht aussprechen, vor allem mir passierts immer wieder dass ich sachen weiss die ich eigentlich gar nicht wissen dürft über ihn.

Da es Dein Plan ist, den Du Dir mit Deinem Freund zusammen vor der Inkarnation ausgesucht hast, darfst Du auch das was Du empfängst wissen.


>Weiters tauschen wir Energien aus, zwischen uns fliest so eine seltsame Art von Magie die nicht wirklich beschreibbar ist, aber wenn wir uns im selben Raum aufhalten, es ist so ein Gefühl der Stärke, als ob ich mich neu aufladen würde, wenn wir uns berühren wird diese Energie noch stärker und ist bei zu viel Nähe sucht sie nach einer Möglichkeit sich zu entladen.

> In der letzten Zeit haben wir uns Gedanken darüber gemacht warum das gerade zwischen uns so ist und mit einigen Leuten darüber gesprochen. Eine Version die dann immer wieder fiel war dass wir in früheren Leben mal eine ganz Besondere Beziehung hatten bzw. uns wahrscheinlich schon in mehreren Leben getroffen haben.

Das kann sehr gut sein, Mitglieder aus der Seelenfamilie inkarnieren oft wieder zusammen :)))

> Bisher konnte mich niemand überzeugen dass es ein Leben nach dem Tod bzw. mehrer Leben gibt. Aber ich hab mal angefangen darüber nachzudenken, wobei ich immer noch nicht vollkommen überzeugt bin, eigentlich noch sehr weit entfernt davon.

Lies Dich doch ein bisschen in die Thematik ein, im Wegweiser und im Forum und in den Ressorts, auch auf Alfred Ballabenes Seiten im Ressort Astralwandern steht sehr viel Wissenswertes.

> Was ich eigentlich wissen will, zwischen uns dürft eine starke gedankliche Verbindung (ich glaub das nennt man Telepathie) zwischen uns bestehen und ich würd gerne Wissen wie man das weiter ausbauen könnte. Bzw. hab ich mal was gehört von wegen gemeinsam Träumen oder so, dass man damit auch herausfinden kann wie man sich in nem früheren Leben schon mal begegnet ist. Hat irgendwer von euch dazu ne Ahnung?

> Über Antworten würde ich mich jedenfalls sehr freuen!

Wir sind jede Nacht in unseren Träumen in den geistigen Ebenen und natürlich darüber auch mit unserer Seelenfamilie verbunden. Darüber wissen wir auch alles über unsere früheren Leben, aber nicht immer ist es unser Plan, darüber in diesem Leben etwas bewußt herauszufinden, bleib also entspannt und laß die Dinge so laufen wie es Dir Deine Intuition sagt und informiere Dich vor allem über die Hintergründe. Versuche darüber hinaus Deine Träume zu verstehen, die Symbolik.
Alles Liebe

!!!




Alle Antworten: