jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass





Re: wie jenseits gespräche

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ]


Beitrag von Peter am 14 Dezember 2001 um 07:14:26:

Antwort zu: "Re: wie jenseits gespräche" beigetragen von isabel am 12 Dezember 2001 um 13:59:36:

Hallo Isabel,

du solltest dich wirklich erst im Wegweiser bilden!

> wenn man aber fan wäre und sie mag meinst nicht die würden sich erbarmen und reden.gerade solche leute die vorher immer durch security abgeschirmt wurden würden sich doch gerne auch mal als privatmenschen fühlen und leuten die chance geben die sonst nie an sie rankämen würde sie doch als edel auszeichnen!

Du uebersiehst, dass die Seele kein "Prominenter" mehr ist, sie hatte diese Rolle doch NUR gespielt! Sie ist eine Seele WIE JEDE ANDERE AUCH! Und somit interessieren sie keine Fans! Das einzige, was drueben interessiert, ist die Entwicklung der Seelen, hier wie drueben!

Seelen sind jederzeit dazu bereit, ihren ANGEHOERIGEN Trost zu geben, aber du bist keine Angehoerige, und du leidest doch auch nicht! Und somit hast du keinen Bedarf (aus jenseitiger Sicht gesehen, nicht aus deiner irdischen).

> fall ihr solche gespräche nicht vermittelt auch nicht zu kirchenleuten,die man verehrt und deren rat man will bleibt ja noch ein trost der eigene tod dann ist alles möglich

Du brauchst weder einen Schauspieler, einen Einstein oder einen Erzengel, dafuer hast du doch deine Guides! Bitte bilde dich doch erst einmal!!!

> geht das auch wenn man in einem internet cafe sitzt?wie zahlt man da?

Es ist doch egal, wo du deine Emails empfaengst! Ich verschicke hinterher immer das Protokoll der Sitzung mit den notwendigen Erklaerungen und Empfehlungen. Aber um diese zu verstehen, MUSS sich der Sitter erst gebildet haben!

Alles Liebe,
Peter






Alle Antworten: